ots Ad hoc-Service: BETA Systems Software AG <DE0005224406>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

BETA Systems gibt Ergebnisse für
das zweite Quartal zum 30. Juni 1999 bekannt

* Umsatzsteigerung im zweiten Quartal 1999 um 32,6% auf DM 23,5 Mio. im Vergleich zum Vorjahreszeitraum * Ergebnis vor Steuern steigt um 54% auf DM 0,8 Mio.; Gewinn steigt um 72% auf DM 0,4 Mio * Stringentes Kostenmanagement zeigt erste Erfolge

Berlin, den 19. August 1999: BETA Systems Software AG, Berlin, (Neuer Markt: BSS), eines der führenden Softwarehäuser für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer, branchenunabhängiger Systems-Management-Software, gibt Ergebnisse für das zweite Quartal 1999 bekannt. Bei Umsatz und Überschuß konnten wir - im Vergleich zu den zweiten Quartalen der Vorjahre - ein Rekordergebnis erzielen. Das ist besonders erfreulich, da im Vergleichszeitraum 1998 verhältnismäßig gute Ergebnisse erzielt wurden, die nunmehr noch übertroffen werden konnten - und dies trotz einer höheren Belastung durch die im Dezember 1998 akquirierte HARBOR Systems Management Ltd. ("HARBOR"). Der Umsatz von BETA Systems stieg im zweiten Quartal 1999 um DM 5,8 Mio. oder 32,6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern betrug DM 0,8 Mio. im Vergleich zu DM 0,5 Mio. im zweiten Quartal 1998. Das Quartalsergebnis in 1999 betrug DM 0,4 Mio. oder DM 0,11 pro Aktie im Vergleich zu DM 0,2 Mio. oder DM 0,07 im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Ergebnisse wurden durch eine Abfindungszahlung in Höhe von DM 0,8 Mio. für ein ehemaliges Vorstandsmitglied beeinflußt. Nach Bereinigung um diesen Aufwand stieg das Ergebnis vor Steuern um DM 1,0 Mio. (215%) auf DM 1,5 Mio. und der Überschuß im Quartal um DM 0,6 (251%) Mio. auf DM 0,8 Mio. und damit das Ergebnis pro Aktie um DM 0,15 auf DM 0,22.

Der Umsatz für das erste Halbjahr 1999 belief sich auf insgesamt DM 39,9 Mio. Dies entspricht einem Zuwachs von DM 9,0 Mio. bzw. 29% gegenüber einem Umsatz von DM 30,9 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Unternehmensverlust vor Steuern betrug DM 4,3 Mio., ein Anstieg von DM 1,5 Mio. im Vergleich zu DM 2,8 Mio. im ersten Halbjahr 1998. BETA Systems' Netto-Verlust für das erste Halbjahr 1999 betrug DM 2,3 Mio. oder DM -0,63 pro Aktie im Vergleich zu einem Netto-Verlust von DM 1,4 Mio. oder DM -0,39 pro Aktie im ersten Halbjahr 1998. Die Ergebnisse des Halbjahres wurden durch die Integration von HARBOR beeinflußt, insbesondere durch zusätzliche Personalkosten für ca. 60 Mitarbeiter und immaterielle Aufwendungen bezüglich der Akquisition, wie die Abschreibung von Softwarekosten und Goodwill. Diese Aufwendungen liegen mit DM 4,0 Mio. im Rahmen unserer Erwartungen und mindern keinesfalls die Bedeutung und das Potential, die diese Akquisition im Bereich Storage Management für BETAs zukünftige Entwicklung hat.

Christiane Hotz-Firlus, Vorstandssprecherin der BETA Systems Software AG, kommentiert: "Die Entwicklung und Ergebnisse des zweiten Quartals 1999 waren besser als erwartet und zeigen, daß der strategische Repositionierungsprozeß erste Erfolge aufweist und durch stringentes Kostenmanagement die Profitabilität erhöht werden konnte. Unsere Ergebnisse im zweiten Quartal und ersten Halbjahr 1999 stimmen uns optimistisch, im Gesamtjahr ein Umsatzwachstum von ca. 25% mit einem Ergebnis vor Steuern von 5-7% des Gesamtumsatzes zu erreichen."

Den vollständigen Quartalsbericht erhalten Sie auf unserer Homepage unter: www.betasystems.com oder kann in unserer Investor Relations Abteilung unter: 030 39926-158 angefordert werden.

Ihr Ansprechpartner
Matthias Poth
Manager Investor Relations
BETA Systems Software AG
Alt Moabit 97a, 10559 Berlin
Telefon: ++49 30 399 26-180
Fax: ++49 30 399 26-289
Internet:www.betasystems.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI