ots Ad hoc-Service: PROUT AG <DE0006943608>

Darmstadt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die Revolution im Print Output Management erfaßt die Kfz-Handelsbetriebe

Mit der CARDIS AG, dem führenden Lieferanten von Organisationslösungen für den Kfz-Handel, gewinnt die am Neuen Markt in Frankfurt notierte PROUT AG einen wichtigen strategischen Partner für den Vertrieb ihrer Print Output Management-Lösung PROUT inForm in der Kfz-Branche. Mit ca. 5.000 CARDIS- Kunden erschließt sich die PROUT AG ein Marktpotential von mehr als 10 Millionen DM Software-Umsatz.

Der Abschluß eines Kooperationsvertrags zwischen der PROUT AG und der CARDIS AG ermöglicht jetzt auch traditionellen Autohäusern, auf einfache Weise ihr Formularwesen auf modernes Print Output Management umzustellen.

Die CARDIS AG gehört zu den führenden Anbietern von Software, Hardware und produktbegleitenden Dienstleistungen rund um Informationstechnologie für das Kfz-Gewerbe.

So setzt die Mehrheit der VW-Audi-Autohäuser die von CARDIS entwickelte Organisationslösung VAUDIS ein. PROUT inForm, die Software-Lösung der PROUT AG für innovatives Print Output Management, ist die ideale Ergänzung der CARDIS-Lösungen zur Optimierung des gesamten Vordruckwesens dieser Branche.

Über den CARDIS-Vertrieb hat PROUT die Möglichkeit, nicht nur die zum Volkswagen-Konzern gehörenden Autohäuser zu erreichen, sondern auch in mehr als 2.000 Autohäuser anderer Marken wie BMW, Fiat, Honda und Renault vorzudringen.

Die Vorteile für die Car Dealer beim Einsatz von PROUT inForm liegen auf der Hand: Kosteneinsparungen durch Abschaffung der Formularvordrucke ohne Eingriffe in bestehende Applikationen, Imageverbesserung durch Einbindung des Corporate Designs und Verbesserung der Vertriebsorganisation.

PROUT hat durch die Verbindung mit CARDIS einen Weg gefunden, PROUT inForm auch im Kfz-Bereich als Standardlösung zu etablieren.

Ziel ist, in den nächsten achtzehn Monaten über CARDIS eine Marktdurchdringung von mehr als 50 % zu erreichen. PROUT rechnet allein im VW-Audi-Bereich mit über 4.000 Lizenzen, was einem Lizenzumsatz von über 3 Millionen DM entspricht. Mit Autohäusern anderer Hersteller werden nochmals ca. 2 Millionen DM Lizenzumsatz erwartet.

Durch die mehrheitliche Beteiligung von Global Automotive an der CARDIS AG (Siemens hält weiterhin 49 %) erweitert sich die Kundenbasis europaweit auf 12.000 Anwender. Durch die Zugehörigkeit der CARDIS AG zu diesem internationalen Konzern, öffnen sich interessante Perspektiven auch für den weltweiten Vertrieb der PROUT inForm Lösung. Obwohl im ersten Schritt der nationale Vertrieb von PROUT inForm durch die CARDIS AG im Vordergrund steht, sind internationale Vertriebsmöglichkeiten bereits angedacht.

Kontakt für Redaktionen:
Katharina Friedmann, Spectrum Services GmbH
T +49 (0) 89 / 69 35 97-17 F +49 (0) 89 / 69 35 97-18 k.friedmann@spectrum-services.de

Kornelia Kremer, PROUT AG
T +49 (0) 61 51 / 9 30-713 F +49 (0) 61 51 / 9 30-719 kremer@prout.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI