ots Ad hoc-Service: DIS Dt. Industrie Serv. <DE0005016901>

Offenbach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Anhaltend starke Ertragsdynamik

Die DIS Deutscher Industrie Service AG, Personaldienstleitungsspezialist in Deutschland und Österreich, hat im ersten Halbjahr 1999 den Umsatz und den Gewinn deutlich gesteigert. Der Umsatz stieg um 22,8% auf 138,2 Mio. DM, der Rohertrag verbesserte sich um 35,9% auf 45,4 Mio. DM und der Gewinn nach Steuern konnte mit 3,4 Mio. DM mehr als verdreifacht werden. Im ersten Halbjahr 1999 erzielte die DIS ein Ergebnis je Aktie von 0,78 DM (ohne Goodwillabschreibungen). Für das ganze Jahr rechnet der Vorstand der DIS AG mit einem Umsatzwachstum von rund 20% und einem deutlich stärkeren Ergebniswachstum von etwa 30%. Aufgrund der hervorragenden Positionierung der DIS AG in dem wachstums- und margenstarken Personaldienstleistungsmarkt in Deutschland erwartet der Vorstand auch für die kommenden Jahre ähnliche Umsatz- und Ergebnissteigerungen. Als einer der wenigen SDAX-Titel stellt DIS alle wichtigen Information für Investoren im Anschluß an die Adhoc-Meldung sofort auch im Internet zur Verfügung. So ist der vollständige Halbjahresbericht mit der Ertragsrechnung, Bilanz, Cash-Flow- Rechnung und den Ergebnissen der einzelnen Geschäftsbereiche des DIS-Konzerns ab sofort in deutscher und englischer Sprache im Internet abrufbar unter http://www.dis-ag.de.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI