Helnwein-Ausstellung in Krems

Bisher mehr als 7.000 Besucher

St.Pölten (NLK) - Der Countdown läuft: Noch bis 31. August ist im Rahmen des Donaufestivals die große Gottfried Helnwein-Ausstellung "Apokalypse" in der Dominikanerkirche/WEINSTADTmuseum Krems geöffnet. Sie hat bisher bereits mehr als 7.000 Besucher angelockt, darunter die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Dr. Antje Vollmer sowie viele heimische Künstler wie Manfred Deix und H.C. Artmann.
Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 80 Schilling bzw. 60 Schilling (ermäßigt).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK