Wiener Ferienspiel: Bereits über 300.000 BesucherInnen

Wien, (OTS) Auch in diesem Sommer ist das Wiener Ferienspiel wieder ein riesen Erfolg. Über 300.000 Kinder strömten bis jetzt zu den 1.313 Aktion in Wien. Zur Auftaktveranstaltung im Stadtpark kamen bereits 16.000 BesucherInnen. Die Robinson Crusoe-Erlebnistage zählen täglich 100 junge Abenteuerlustige und die Angebote im Cinemagic nutzten 250 Kinofreaks. Zu den Pratertagen
und dem Donau-Festival strömten bis jetzt 3.000, ins Planetarium 2.030, zu den Spielwerkstätten 1.316 und zur "Schwarzen Sonne" 1.085 junge TeilnehmerInnen.

Zu den Ferienspiel-Highlights in den nächsten Wochen zählen:
Castello-Citallo, im WUK-Werkstätten- und Kulturhaus im 9. Bezirk weiterhin "Leben wie Robinson Crusoe" am RobinsonSpielplatz in
der Greinergasse 7, im 19. Bezirk, Beach-Volleyball an der unteren alten Donau im 22. Bezirk sowie "Ein Teich macht Schule" im Türkenschanzpark im 18. Bezirk. Information über alle Ferienspielveranstaltungen gibt es in der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 4000-84 4000. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK