ots Ad hoc-Service: Eckert & Ziegler AG <DE0005659700> Dreistellige Umsatz- und Ertragssprünge bei Eckert & Ziegler

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die am Neuen Markt notierte Eckert &
Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, Berlin hat im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im 1. Halbjahr 1999 deutliche Zuwächse bei den Umsätzen (+400%) und dem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (+130%) erzielen können. Die kumulierten Verkaufserlöse der Gruppe stiegen im ersten Halbjahr auf insgesamt 4,9 Mio EUR (Vorjahr 1,0 Mio EUR), das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 0,6 Mio EUR (Vorjahr 0,2 Mio EUR). Die Betriebs- leistung, d.h. die Summe aus Verkaufserlösen, Bestandsveränderungen, Eigenleistungen und sonstigen betrieblichen Erträgen, überstieg in den ersten sechs Monaten 7,2 Mio EUR und liegt damit fast 20% über den Planwerten.

Ausschlaggebend für das zum Teil überplanmäßige Wachstum waren vor allem die günstige Geschäftsentwicklung bei der kalifornischen Tochtergesellschaft Isotope Products Laboratories und die schnellere Erstellung von Produktionsanlagen. Dank dieser Erfolge konnten unvorhergesehene Auswirkungen des starken Dollaranstieges kompensiert werden, so daß auch das Gesamtergebnis der Eckert & Ziegler AG seinen prognostizierten Wert erreichte.

Der detaillierte Halbjahresbericht kann ab dem 11.08.99 auf der Internet- Website der Eckert & Ziegler AG (www.ezag.de) eingesehen oder vom Unternehmen direkt bezogen werden.

Dies Ad-hoc Mitteilung ersetzt unsere Ad-hoc Mitteilung vom 11.08.99, 8 Uhr 00.

Der Vorstand

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Dr. Andreas Eckert Vorstandsvorsitzender

Eckert & Ziegler AG Robert-Rössle-Str. 10 13125 Berlin Tel.: (030) 94 10 84-0 Fax: (030) 94 10 84-12

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02