STOISITS FORDERT KONSEQUENZEN FÜR VERSCHWEIGEN VON KLEBEFOLTER

Grüne: Schlögl hat Ministerium nicht im Griff oder er sagte gegenüber Parlament die Unwahrheit

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(Schluss)

Pressebüro des Grünen Klubs im Parlament, Reinhard
Pickl-Herk 0664/4151548ß

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/OTS