Terra Nova (Bermuda) Holdings Ltd. kündigt Prüfung strategischer Alternativen an

Hamilton/Bermuda (ots-PRNewswire) - Terra Nova (Bermuda) Holdings Ltd. (New Yorker Börse: TNA) hat bekannt gegeben, daß sie unaufgefordert einen Fusionsvorschlag erhalten hat und daß das Board of Directors Donaldson, Lufkin & Jenrette beauftragt hat, das Unternehmen bei der Durchführung einer Überprüfung seiner strategischen Alternativen zu unterstützen - darunter auch eine mögliche Zusammenlegung. Darüber hinaus hat das Unternehmen mitgeteilt, daß es sich in einem abschließenden Stadium von Gesprächen über die Übernahme eines amerikanischen Unternehmens befindet.

John J. Dwyer, Chairman von Terra Nova, sagte: "Das Ziel dieser Überprüfung ist es, den Wert für Unternehmen und Aktionäre zu maximieren. Zu den strategischen Alternativen gehören eine mögliche Fusion, die Gründung von Zweigunternehmen, Übernahmen, Verkauf oder aber auch keine Veränderung unserer laufenden Pläne."

Das Unternehmen gab bekannt, daß es nicht beabsichtige, eine mögliche Transaktion weiter zu kommentieren, bevor das Board seine Überprüfung abgeschlossen habe.

Terra Nova (Bermuda) Holdings Ltd. ist die Holding Gesellschaft für fünf gänzlich in ihrem Besitz befindliche Betriebsgesellschaften:
Terra Nova Insurance Company Limited in Grossbritannien, Terra Nova (Bermuda) Insurance Company Ltd., Corifrance in Paris, Terra Nova Capital Limited - der Kapitalträger des Unternehmens bei Lloyd's
- und Octavian Syndicate Management Limited, die das Management der acht Lloyd's Gremien durchführt, an denen das Unternehmen beteiligt ist. Durch diese Tochtergesellschaften betreibt das Unternehmen auf internationaler Ebene Versicherungsgeschäfte im Bereich Spezial-Sachversicherungen, Risikoversicherungen, See- und Flugversicherungen sowie Rückversicherungen.

Der Private Securities Litigation Reform Act von 1995 bietet eine Vorbehaltsklausel für zukunftsbezogene Aussagen. Alle schriftlichen oder mündlichen Aussagen seitens oder im Namen des Unternehmens können zukunftsbezogene Angaben enthalten, die die derzeitige Meinung des Unernehmens im Hinblick auf zuküftige Ereignisse und finanzielle Leistungen betreffen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen gewissen Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, daß die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von solchen Aussagen abweichen.

Das Unternehmen hat bestimmte Faktoren, die dazu führen könnten, daß die tatsächlichen Pläne oder Ergebnisse erheblich von denen irgendwelcher zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, kenntlich gemacht. Diese Risikofaktoren werden in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission erörtert -insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, im neuesten Formular 10-K. Auf alle diese Erörterungen der Risikofaktoren wird
in dieser Pressemeldung Bezug genommen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
John J. Dwyer
Chairman
Terra Nova (Bermuda) Holdings Ltd.
P.O.Box HM 664
Hamilton HM CX
Bermuda
Tel. 441-292-7731
Fax: 441-292-7572

Terra Nova Website: http://www.terra-nova.co

ots Originaltext: Terra Nova (Bermuda) Holdings Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: John. J. Dwyer, Chairman, Terra Nova Bermuda Holdings Ltd., Tel.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06