Messe als jährliches meeting

Wien (OTS) - Das Österreichische Controller-Institut und die Contrast Management-Consulting veranstalten zum 9. Mal die größte Fachmesse für betriebswirtschaftliche Software im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr werden 80 internationale Aussteller erwartet. Die Messe prägt den Entscheidungsprozeß vieler Unternehmen und hat sich als Fixpunkt im Kalender vieler Entscheidungsträger zum Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung neuester Informationen etabliert.

Oracle-Forum auf der Manageware 99

Das Oracle Forum präsentiert gemeinsam mit Compaq, HP, MatrixOne und weiteren Partnerunternehmen intelligente Lösungen für alle Breiche des Enterprise Computing. Es zeigt wie das Internet als Schlüsselplattform der gesamten Wertschöpfungskette eines Betriebes genutzt werden kann: Vom Customer Relationship Management über Rechnungswesen, Personalwesen, System Administration, e-Commerce Fertigung bis hin zu Supply Chain Management. Jede Oracle Applikation läuft auf internet und Web.

Wettbewerbsvorteile durch Informationsvorsprung: Mangeware 99 bietet neueste Lösungen bei Telekommunikation, Software und Consulting

Der Nutzen der Manageware liegt daran, daß der Besucher in sehr kurzer Zeit - innerhalb eines halben bis ganzen Tages -einen qualitativen Marktüberblick erreichen und sich aufgrund der Unterlagen entsprechend vorbereiten und gezielt Fachgespräche mit den Software-Lösungsanbietern und Consultern führen kann.

Management Cockpit als Highlight

Erstmals im deutschen Sprachraum kommt es zu einer einzigartigen dichten Zusammenstellung von Balanced Scorecard-Anwendungen; so zum Beispiel auch eines Management-Cockpits. Ein MC ist ein eigens designter Raum, der zur Abhaltung von Management-Meetings dient. Die Wände werden mit den Inhalten der Balanced Scorecard befüllt, online können aktuelle Themenstellungen ausgetauscht werden und eine Problemanalyse direkt vor Ort durchgeführt werden. So wird das Management in diesem Steuerungs- oder Gefechtsstand - wie er auch gerne bezeichnet wird - sofort in die Lage versetzt, Entscheidungen zu treffen, die zur Erreichung der strategischen Ziele dienen.

Neben dieser einzigartigen Novität der Manageware findet auch durch die erstmalige Verbindung der Schwerpunkte Consulting und Telekommunikation mit dem Stammschwerpunkt Softwarelösungen eine zeitgemäße Präsentation von Lösungspaketen statt. Das heißt, wie kann durch die Verbindung von Softwarelösungen für das Management, durch eine bessere Telekommunikationsunterstützung und einen durch Consulter abgesicherten Einführungsprozeß das Unternehmen noch schneller in die Lage versetzt werden, erfolgreicher am Markt zu agieren. Die auf der MANAGEWARE vertretenen Consulting-Unternehmen bieten individuelle Management-Beratung und Anwendungs- und Technologie-Beratung zur Auswahl und Implementierung der passenden Software-Lösung an. Mit dem erstmals auf der MANAGEWARE gezeigten Schwerpunkt Telekommunikation wird auf die Anforderungen des Marktes reagiert. Neben Software-Anbietern mit Lösungen für die Telekom-Branche werden auch Anbieter privater Netze und Dienstleistungen zur Telefonie und Datenübertragung vertreten sein.

MANAGEWARE 99 mit neuem Konzept

Zum ersten Mal wurde auch der Umfang der Messe in der Form erweitert, sodaß aktuellen Entwicklungen wie der Telekommunikation Rechnung getragen wird und Anwendungen aus dem Telekommunikationsbereich ebenfalls die Gelegenheit finden, sich einer sehr homogenen Zielgruppe von Managern und Führungskräften zu präsentieren.

Die MANAGEWARE 99 bildet vier Themenschwerpunkte ab:

Software - Consulting - Telekommunikation - NPO-Management

Der Schwerpunkt Software thematisiert das Feld der betriebswirtschaftlichen Software:

*Management-Informationssysteme/OLAP/Datawarehouse mit einem Schwerpunkt der Abbildung der Balanced Scorecard *Nutzungsbeispiele von Intranet/Internet-Lösungen; ein besonderer Stellenwert wird dem Thema Business to Business gewidmet

*Integrierte Standardsoftware zur Abdeckung der wichtigsten Unternehmensfunktionen (Produktion, Logistik, Marketing/Vertrieb, Personalmanagement/Zeitmanagement, F&E)

*Projektmanagement, Workflow, Groupware-Lösungen, die die besonderen Anforderungen durch virtuelle Teams, Teleworking und verteilte Projektgruppen erfüllen

Die Manageware setzt heuer einen Schwerpunkt, passend zum
Thema des begleitenden Fachkongresses: Die Balanced Scorecard. Sehr viele Softwareunternehmen berücksichtigen diese Steuerungsphilosophie und bilden in ihren Management-Informationssystem-Tools oder ihren Standardsoftware-Lösungen entsprechende Ansätze ab. Vor diesem Hintergrund bietet die MANAGEWARE 99 mit dem Themenschwerpunkt Balanced Scorecard die optimale Möglichkeit, sich zeitgerecht darüber zu informieren, mit welchen Steuerungssystemen das Unternehmen zum Erfolg geführt wird.

Ein Muß ist daher die MANAGEWARE für Controller,
Führungskräfte und IT-Verantwortliche, die erstmals Gelegenheit haben, die Funktionsweise der Software-Lösungen kennenzulernen. Führende Anbieter wie arcplan, Cognos, CorVu, Gentia, Hyperion, Oracle, SAP oder SAS Institute werden ihre Lösungen im Rahmen der Messe vorstellen.

NPO-Management

Mit den steigenden Anforderungen an das Management von Nonprofit Organisationen steigen auch die Anforderungen an die Software-Unterstützung. Erstmals in Österreich wird mit einem eigenen Fokus dieser Informationsbedarf gedeckt. In einem eigenen Messeschwerpunkt "NPO-Management" präsentieren nationale und internationale Aussteller Ihre Lösungen und Dienstleistungen, die speziell auf Nonprofit-Organisationen und die öffentliche Verwaltung abgestimmt sind. Der Bogen spannt sich von der Basisausstattung für NPOs mit Systemen für Buchhaltung, Kostenrechnung, Leistungserfassung und Controlling über spezielle Branchenlösungen für z. B. Alten- und Pflegeheime, Krankenanstalten, Fundraising und Spendenverwaltung bis hin zu MIS-Applikationen für NPOs. Dem entsprechenden Consulting zur Software-Implementierung und der Qualitätssicherung ist ebenfalls ein Teil dieses Messeschwerpunktes gewidmet.

Manageware 99: alles auf einen Blick

*9. MANAGEWARE Fachkongreß
"Balanced Scorecard im Einsatz - Erfolgreiche Umsetzung
und innovative Software-Lösungen"
*6. Österreichischer NPO-Kongreß "Informationsmanagement in Nonprofit-Organisationen"
* Software-Präsentationen im Rahmen der Fachmesse; 14 namhafte Softwarehäuser präsentieren in eigenen Demo-Räumen ihre aktuellen Softwarelösungen

*Oracle-Forum: Oracle präsentiert gemeinsam mit seinen Partner-Unternehmen die modernsten Software-Lösugnen im Bereich e-Business. Interessaten Vorträge aller Forum-Teilnehmer werden präsentiert.

Der bisherige Anmeldestand gibt dem Konzept der Manageware recht und wird die Manageware im Austria Center Vienna zu dem Event im Jahre 1999 im Bereich betriebswirtschaftliche Softwarelösungen machen.

Wir freuen uns auch Sie bei diesem Event begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Susanne Eiselt 01/368 68 78 -27

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CON/OTS