Herbstakademie für Junggebliebene

Kunstgenuß mit Internet

St.Pölten (NLK) - Die NÖ Landesakademie, die Donau-Universität und die Kunsthalle Krems bieten älteren Menschen eine Herbstakademie zum Kennenlernen des Internet mit Schwerpunkt Kunst an. Der einwöchige Kursus beginnt am 26. September in Krems und kostet 5.000 Schilling. Ziel des Seminars ist es, die Einsatzmöglichkeiten von Computer und Internet so nahezubringen, daß die Teilnehmer das Gelernte für ihre Bedürfnisse und Interessen einsetzen können. Vorträge zu den Schwerpunkten Wissenschaft im Internet, die Entwicklung von Kunst und Neuen Medien, Kultur und Kunst sowie Reisen im Internet bieten grundlegende Informationen. Kulturelle und künstlerische Abendveranstaltungen runden diese aktive Bildungswoche ab.

"1991 wurde der erste Internet-Anschluß in Österreich installiert, heute verfügen bereits mehr als 30 Prozent der Bevölkerung über einen Zugang ins Web. Die Generation über 50 hat stark ausgeprägte Interessen - vielfach im Bereich der Kunst. Wir wollen den Junggebliebenen zeigen, daß sie ihrer Liebhaberei mit Hilfe des Internet noch intensiver nachgehen können", erklärt Landesakademie-Geschäftsführer Mag. Alberich Klinger das Angebot.

Information und Anmeldung: Ingrid Bauer, Donau-Universität Krems, Telefon 02732/ 893-2301, e-mail: tim@donau-uni.ac.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK