Landesinvestitionen schaffen 35.400 Jobs

Ausgaben für Wohn-, Wasser- und Straßenbau

St.Pölten (NLK) - "Das Land investiert heuer 12,7 Milliarden Schilling in den Wohn-, Wasser-, Straßenund Hochbau sowie in die Landwirtschaft", erklärte heute Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop. Damit würden 35.400 Arbeitsplätze gesichert. Die Investitionen seien im Rahmen der Vorbereitung des Territorialen Beschäftigungspaktes für Niederösterreich erhoben worden. Die Arbeitsplätze im Bau- oder Baunebengewerbe würden sich zudem in der Arbeitslosenstatistik sehr bemerkbar machen. Prokop: "Immerhin waren im Juli um sieben Prozent weniger Menschen arbeitslos vorgemerkt als im Vorjahr."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK