Routinemäßige Sperren von Hallen- und Warmbädern

Wien, (OTS) Das städtische Hallenbad Ottakring in der Johann-Staud-Straße 11 wird wegen jährlich auszuführenden Reinigungsarbeiten vier Wochen lang geschlossen bleiben. Die
Sperre beginnt am Montag, dem 9. August, und endet am Montag, dem
6. September. U.a. wird für den Saunabereich eine Beckenheizung errichtet. Erster Badetag nach der Sperre ist Dienstag, der 7. September. Das angeschlossene Sommerbad bleibt normal in Betrieb.

Das Einsiedlerbad im 5. Bezirk wird ebenfalls wegen diversen kleineren Instandsetzungsarbeiten vorübergehend geschlossen. Die Sperre beginnt am Dienstag, dem 10. August, und endet am Montag,
dem 6. September. Das Bad eröffnet ebenfalls wieder am Dienstag, dem 7. September. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK