ots Ad hoc-Service: Concord Effekten AG <DE0005410203> TFG übernimmt 10 Prozent an Concord Effekten

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die im SDAX notierte Wertpapierhandelsbank Concord Effekten AG gibt bekannt, daß die TFC Venture Capital KG aA (ebenfalls SDAX) ein Aktienpaket in Höhe von 10 Prozent des Grundkapitals der Concord Effekten AG erworben hat. In diesem Zusammenhang ist zwischen beiden Häusern eine richtungsweisende Zusammenarbeit vereinbart worden. Zukünftig wird Concord Effekten AG, den Beteiligungsverkauf der TFG Venture Capital unterstützen und begleiten. Mit dieser strategischen Partnerschaft ist für die Concord Effekten AG ein zusätzliches langfristiges Auftragspotential für die Bereiche Mergers & Acquisitions und Emissionsbegleitung gesichert; TFG verlängert ihre Wertschöpfungskette in den Exitbereich. Die TFG Venture Capital und Concord Effekten ergänzen sich hervorragend, da beide Häuser im Markt vollständig unabhängig agieren und sich in den Geschäftssegmenten keine Überschneidungen ergeben. In der Vergangenheit war die flexibele Zusammenarbeit bereits in mehreren Projekten erfolgreich. TFG rechnet für 1999 mit ca, 30 Beteiligungszukäufen. Die Technologieunternehmen werden von Venture-Capitallisten durchschnittlich zwischen drei und fünf Jahren gehalten und dann an Investoren oder über die Börse verkauft. Die TFG war zum Beispiel bei der OAR Consulting AG und der Eckert und Ziegler AG im Vorfeld der Börsengänge beteiligt

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernd Groebler Mitglied des Vorstands Concord Effekten AG Große Gallusstraße 1-7 60311 FranKfurT am Main Telefon: 069 / 29 70 44 - 44 Telefax: 069 / 29 70 44 - 50 Internetadresse:
http://www.concord-ag.de E-Mail: vorstand@concord-ag.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI