Termin: Hostasch informiert über Sonnenfinsternis- Schutzmaßnahmen-

Gesundheitsministerin beteiligt sich an Medikamentenrückgabeaktion der WGKK

Wien, 5. August 1999 (BMAGS).- Im Rahmen einer Aktion der
Wiener Gebietskrankenkasse, bei der abgelaufene Medikamente retourniert und gegen eine Sonnenfinsternis-Brille eingetauscht werden können, informiert Gesundheitsministerin Lore Hostasch
über Schutzmaßnahmen beim Betrachten der Sonnenfinsternis.

Bitte merken Sie vor:

Gesundheitsministerin Lore Hostasch informiert über Schutzmaßnahmen im Zuge der Sonnenfinsternis

Datum: Montag, 9.August 1999
Ort.: Gesundheitszentrum der Wiener Gebietskrankenkasse,

Mariahilferstraße 85-87, 2. Stock
Zeit: 9.00 Uhr

Wir laden alle VertreterInnen der Bildredaktionen,
Fernsehen, Radio und Print zu diesem Termin recht herzlich ein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(schluss)

Mag.Oliver Gumhold
BMAGS-Presse
Tel.:71100-2029

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/BMAGS