ots Ad hoc-Service: Rothenberger AG <DE0005256002> Jahresabschluß 1998 / Rothenberger Aktiengesellschaft

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - -----------------------------------------------------

Rothenberger AG wächst um 40% Verkauf von DISAB - positiver Jahresabschluß

Die auf dem Umweltsektor tätige Managementholding konnte die Konzernumsätze in 1998 um 40% auf DM 45,0 Mio. (i.V. 32,0 Mio.) steigern. Das Bilanzvolumen liegt bei DM 40,0 Mio. (i.V. DM 35,9 Mio.) wobei der nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag aus dem Jahresüberschuß um DM 2,6 Mio. von DM 3,9 Mio. im Vorjahr auf DM 1,3 Mio. verringert werden konnte.

Das Ergebnis wurde von Sonderfaktoren wie Afa auf Finanzanlagen (DM 2,45 Mio.), verlorene Zuschüsse an die Konzerngesellschaft Kroll-Wesel (DM 2,5 Mio.) sowie außerordentliche Finanzerträge (DM 5,2 Mio.) bestimmt. Diese Finanzer- träge stehen in Zusammenhang mit einer geplanten Akquisition in der 2. Jahreshälfte 1999.Das Bilanzvolumen der AG beträgt DM 18,2 Mio. (i.Vj. DM 14,0 Mio.), der Jahresfehlbetrag DM 0,462 Mio.(i. Vj. DM 0,275 Mio.).

Im Juni 1999 wurde die 50%-ige Beteiligung an der DISAB Vacuum Technology AB, Lund/Schweden, unter der Realisierung eines Buchgewinnes von ca. DM 3,0 Mio. veräußert. Das Closing erfolgte am 03. August 1999, wobei der Rothenberger AG ca. DM 4,5 Mio. an freier Liquidität zugeflossen sind. Die effektiven Eigen- mittel liegen nunmehr bei der AG bei 7,6 Mio. und im Konzern bei + DM 0,8 Mio.

Zum Konzern gehören die 100%-igen Tochtergesellschaften RICO Gesellschaft für Mikroelektronik mbH, Kempten und Kroll Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH, Wesel, deren Entwicklung im ersten Halbjahr 1999 positiv war. Diese Gesellschaften sind im wesentlichen in den Bereichen Kameraanlagen zur Inspektion von Kanalsystemen, Brunnen- , Nuklear- und Klimaanlagen, der Lüftungs- sowie Druckprüfungstechnik bzw. des innovativen Fahrzeugbaues im Dienste der Umwelttechnik tätig.

Zum HV- Termin am 31. August 1999 im Arabella Congress Hotel, Frankfurt, um 15.00 Uhr, werden die Aktionäre im Rahmen eines Zwischenberichtes per 30.06 des laufenden Jahres ergänzend aktuell informiert.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05