debis IT Services übernimmt 90 % des spanischen Unternehmens Desktop Services, Grupo Eltec SA

Barcelona/Spanien und Stuttgart (ots-PRNewswire) - In einem
weiteren Schritt zur Erhöhung ihres Desktop Services Portfolio hat debis IT Services, ein Unternehmensbereich der DaimlerChrysler Services (debis) AG, 90 % der Grupo Eltec SA, einem der führenden spanischen Anbieter von Desktop Services, übernommen.

Eltec, mit Sitz in Barcelona, wurde 1985 als unabhängiger Anbieter von Desktop Services gegründet. Ihre Einnahmen lagen 1998 bei 47 Mio. Euro; die Erwartungen für 1999 liegen bei 56 Mio. Euro. Eltec verfügt über fünf Vertriebsbüros und 32 Service Center in ganz Spanien. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit über 800 Mitarbeiter. Mit dem Eltec-Geschäft wird debis IT Services in Spanien mehr als 1.300 Mitarbeiter haben. debis wird 90 % des Unternehmens von Aguas de Barcelona und einem privaten Aktionär übernehmen. Die restlichen 10 % verbleiben im Besitz eines weiteren Aktionärs.

Zu den von Eltec angebotenen Dienstleistungen gehören die Wartung und der Betrieb von Desktop Services, Kunden/Server-Infrastrukturen, Sprach- und Datennetze, automatische Zählmaschinen, Kassensysteme und elektronische Sicherheitsvorrichtungen. Ein User Help Desk ist 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche erreichbar, und es wird eine ferngesteuerte Netzwerküberwachung geboten. Ein spezieller Unternehmensbereich konzentriert sich auf Multimedia- und Netz-Serviceleistungen - von der Beratung und dem Design bis hin zu Technik und Implementierung. Die Eltec-Kunden kommen aus dem Finanzdienstleistungssektor, dem öffentlichen Dienst und der Privatindustrie.

In Übereinstimmung mit den Ziel von debis IT Services, ein führendes Desktop Outsourcing Unternehmen zu werden, das in ganz Europa dieselbe Palette von Serviceleistungen anbietet, werden Eltecs Services in den nächsten Jahren zu einem Desktop Outsourcing-Angebot entwickelt. debis verfügt zur Zeit über ein komplettes Desktop Services-Portfolio in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, den Niederlanden und der Tschechischen Republik. Desktop Outsourcing erstreckt sich von der Beratung über Beschaffung, Testen, individueller Konfiguration und Inbetriebnahme aller erforderlichen Bestandteile bis hin zur betrieblichen Verwaltung, User Hotlines und User Training.

Die Übernahme von Eltec stellt debis IT Services zweiten Schritt in Richtung starke Präsenz in Spanien dar. Im Januar 1999 wählte La Generalitat - die Regierung von Katolanien in Barcelona - debis IT Services zum Lieferanten ihrer Informationsdienste und zum Käufer ihres IT Services Unternehmens, das jetzt den Namen Centre Informatic General de Catalunya trägt. Mit mehr als 400 Mitarbeitern arbeitet das Centre Informatic gegenwärtig an der Ausweitung seiner Dienste in den externen Markt.

weitere Informationen in Spanien erhalten Sie über:

Vicente Yeves, Centre Informatic General de Catalunya
Telefon: +34-93-253-5100, Fax: +34-93-212-4098
E-Mail: vyeves@cigcsa.debis.com

weitere Informationen in Deutschland erhalten Sie über:

Patricia York, debis IT Service
Telefon: +49-711-972-3457, Fax: +49-711-972-1819
Mobiltelefon: +49-171-403-0011
E-Mail: pyork@debis.com, Internet: www.debis.com/ITServices

über Aguas de Barcelona:

Die Aguas de Barcelona Gruppe hat 9 Millionen Kunden in Spanien und führt 80 % seiner Aktivitäten in Spanien durch und ist in folgenden Bereichen tätig: Trinkwasserverwaltung, Abwasserverwertung, Abfallverwertung und Reinigung, Wartung, Computer- und Telekommunikationsdienste sowie Technik und Konstruktion im Bereich Wasser.

Über debis IT Services

debis IT Services, ein Unternehmen der DaimlerChrysler Services (debis) AG, Berlin, ist einer der führenden europäischen Anbieter von IT-Serviceleistungen. debis Systemhaus bietet Beratungsdienste (Plan) und Software-Lösungen (Build) ebenso wie Desktop Services und die Verwaltung von Anwendungen, Daten-Center und Kommunikationsnetze (Run). Die Einnahmen lagen 1998 bei DM 4,4 Mrd. (2,2 Mrd. Euro, US$ 2,5 Mrd.) und 1997 bei DM 3,2 Mrd. (US$ 1,8 Mrd.). Ein Viertel der Gesamteinnahmen werden außerhalb Deutschlands erzielt. Die Einnahmen von Kunden außerhalb der DaimlerChrysler-Gruppe machen 69 % der Gesamtsummen aus. debis IT Services beschäftigt derzeit mehr als 15.500 Mitarbeiter in aller Welt. Die Berichterstattung über alle finanziellen Ergebnisse erfolgt nach U.S. GAAP. Die Dollarwerte werden nach den entsprechenden Durchschnittskursen des betreffenden Jahres angegeben. Durchschnittliche jährliche DM-Kurse: 1 US$, 1998 = DM 1,75; 1 US$, 1997 = DM 1,73; 1 Pfund Sterling, 1998 = DM 2,91; 1 Pfund Sterling, 1997 = DM 2,83.

ots Originaltext: debis IT Services
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Patricia York von debis IT Services, Tel. +49-711-972-3457 oder Fax:
+49-711-972-1810 oder Mobiltelefon: +49-171-403-0011 oder pyork@debis.com: oder Vicente Yeves, Centre Informatic General de Catalunya, Tel. +34-93-253-5100 oder Fax: +34-93-212-4098 oder vyeves@cigcsa.debis.com

Website: http://www.debis.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE