Tradition in Gmünd - Premiere in Dobersberg

Naturparkfeste am Sonntag

St.Pölten (NLK) - Im Jahr der Naturparke 1999 wird auch entsprechend gefeiert: Am Sonntag, 1. August, gibt es in Niederösterreich gleich zwei Naturparkfeste:
Der Verein Naturpark Blockheide Eibenstein-Gmünd feiert das traditionelle Blockheidefest am Aussichtsturm. Um 10 Uhr ist bei der Hubertuskapelle Beginn mit der Jägermesse. Um 11 Uhr folgt dann ein Frühschoppen beim Aussichtsturm mit der Trachtenkapelle Brand, der um 14 Uhr mit dem Blockheidefest seine Fortsetzung findet.
Erstmals feiert - ebenfalls ab 10 Uhr - der Thayatal-Naturpark in Dobersberg, Bezirk Waidhofen an der Thaya, ein solches Fest. Geboten werden neben Unterhaltungsmusik bei der Skilift-Talstation zu Mittag auch Spanferkel am Grill, dazu Steckerlfische, Imbisse und Getränke. Kindern freuen sich bei der Grillhütte über Spielmöglichkeiten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK