Sobotka: Rating "AA+" für Niederösterreich

NÖ gab als erstes Bundesland sein Rating bekannt

Niederösterreich, 30.7.99 (NÖI) "In den Ratings spiegelt sich das starke Finanzergebnis und die niedrige Verschuldung wieder", freut sich Finanzlandesrat Mag. Wolfgang Sobotka über die Einstufung von Standard & Poor's. ****

Die dynamische und gut diversfizierte Wirtschaft, die seit 1993 ein über dem Bundesdurchschnitt liegendes Wachstum verzeichnen konnte, stützen die Ratings ebenfalls. "Die Arbeitslosenrate ist niedrig und die Bruttowertschöpfung pro Kopf liegt über dem EU-Durchschnitt", freut sich Sobotka.

Niederösterreich weist mit der Bundeshauptstadt Wien eine
starke wirtschaftliche Verflechtung auf und zieht aus dieser Nähe große Vorteile. In jüngster Vergangenheit haben Unternehmen, die ihre Kapazitäten ausbauen wollten, ihren Sitz aus der Stadt hinaus nach Niederösterreich verlagert.

- 1 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI