Viking Components bietet als erstes Unternehmen 1 GB PC133 SDRAM-Module / Viking führt DIMMs mit der höchsten Kapazität für PC133 und PC100 ein

Rancho Santa Margarita, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Viking Components Inc., einer der weltgrößten und am schnellsten wachsenden Hersteller von Komponententechnologie, gibt die Veröffentlichung der ersten 1 GB PC133 und PC100 Synchronous DRAM bekannt - mit der höchsten Speicherkapazität, die in einem einzigen Modul zu finden ist. Vikings PC133 High-Density Module, mit Kapazitäten für 256 MB, 512 MB und 1 GB, sind die ersten Angebote aus der neuen "T4"-Gruppe von DIMMs des Unternehmens.

"Es gibt großen Bedarf in den Vertriebskanälen und bei Herstellern von Originalgeräten aufgrund der maximierten Ressourcen der heutigen Workstations und Server nach High-Density Modulen," sagte Shannon Biggs, Vikings Executive Vice President für Technik und Herstellung. "Unsere High-Density Module T3 und die neuen T4 verbessern nicht nur die System-Performance, jedes paßt überdies in einen Erweiterungsslot und ermöglicht es den Nutzern, beschränkte Speicherslots zu maximieren und gleichzeitig die vorhandenen Speicherinvestitionen zu erhalten."

Die T4-Gruppe ist Vikings eigene High-Density-Speicherlösung der nächsten Generation, die PC100- und PC133-Anforderungen erfüllt.

"Wir haben unsere T4-Typen auf bis zu 142,8 MHz auf dem HP83000 eingerichtet und glauben, daß der T4 alle PC133-Anforderungen übererfüllt," sagte Ed Samuels, Vikings weltweiter Leiter der Technik. "Die T4-Module sind nicht nur die PC133-Speicherlösungen mit der höchsten Kapazität, die heute erhältlich sind, sie sind auch verstärkt worden, um in den anspruchsvollsten Workstations- und Serverumgebungen zu arbeiten, und bestanden die härtesten Haltbarkeitstests."

Über Viking T4-Speicher Upgrades

Mit der Einführung der zum Patent angemeldeten T3-Technologie im Jahre 1997 war Viking Components der erste, der eine Speicherlösung mit doppelter Kapazität anbot, die die Nachteile anderer Doppelkapazitätsmodule, die durch ihre nicht-standardisierten Größen, Hitzeentwicklung, ihr empfindliches Äußeres und Timing-Probleme beeinträchtigt waren, eliminiert. Während der Entwicklung der neuen T4-Familie optimierten die Techniker von Viking das erfolgreiche T3-Design, um verbesserte Ergebnisse, Hitzeableitung, schnellere Transferraten und Signalverarbeitung zu erreichen, und schufen die erste High-Density-Speicher-Upgradelösung für PC133 mit doppelter Kapazität in diesem Bereich.

Ein DIMM auf der Basis von Vikings T3- oder T4-Technologie hat die selbe Größe wie ein Standard-64 MB-Modul, das mit SOJ-Komponenten hergestellt wurde. Durch die Anpassung an eine branchenweit akzeptierte Größe stellen die Designs von Vikings T3 und T4 eine einfache Integration ohne Beeinträchtigung andere Komponenten oder benachbarter Slots in die Standardslots sicher und erlaubt es den Nutzern, ihre vorhandenen Investitionen in Speicherkapazitäten durch Verbindung und Anpassung der Module abzusichern.

Preise und Verfügbarkeit

Viking liefert jetzt PC133- und PC100-Module mit Standard- und High-Density mit Kapazitäten von 64 MB bis 1 GB an autorisierte Wiederverkäufer und Hersteller von Originalgeräten (OEMs) weltweit. Kapazitäten, Teilenummern und empfohlene Einzelhandelspreise für die Viking
T4 High-Density Module sind wie folgt:

Kapazität Teilnr. vom Hersteller
empf. Einzelh. preis

256 MB T4 PC133 MD32722R4SN3-CL3 $750

512 MB T4 PC133 MD64722R4SN3-CL3 $1.850

1 GB T4 PC133 MD128722R8SN3-CL3 auf Anfrage

1 GB T4 PC100 4D128722R8SN3-CL3 auf Anfrage

Über Viking Components

Viking Components Inc., einer der weltgrößten und am schnellsten wachsenden Hersteller von Komponententechnologie, ist am bekanntesten für seine führende Position auf den Märkten für Computerspeicher, Flash- und Kommunikationsprodukte. Viking bietet führenden OEMs, verarbeitenden Wiederverkäufern (VAR) und Einzelhändlern mehr als 2.000 Produkte und vermarktet seine Produkte durch Vertriebspartner und Wiederverkaufsketten auf der ganzen Welt. Viking hat ISO-eingetragene Herstellungseinrichtungen in seinem Hauptsitz in Rancho Santa Margarita, Kalifornien (ISO 9001) und in Dublin, Irland (ISO 9002). Weitere Informationen über Viking Components erhalten Sie unter Tel. (USA) 800-338-2361, oder besuchen Sie die Website von Viking auf http://www.vikingcomponents.com.

ots Originaltext: Viking Components Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Redaktionen: Christina Karpowitz von Viking Components Inc., Tel. (USA) 949-643-7255, Anschluß 589, ckarpowitz@vikingcomponents.com/

Website: http://www.vikingcomponents.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05