Verkehrsmaßnahmen

Die "Zweierlinie" ist an zwei Wochenenden wegen Gleisbauarbeiten in Höhe der Stadiongasse gesperrt

Wien, (OTS) Im Ersten Bezirk werden an zwei Wochenenden am Kreuzungsplateau Landesgerichtsstraße/Stadiongasse Gleise ausgetauscht. Deshalb muß die "Zweierlinie" in Höhe der Stadiongasse von Freitag 30. Juli 22 Uhr bis Montag, 2. August 5
Uhr früh für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Die Umleitung in Richtung Karlsplatz führt über die -Lichtenfelsgasse und Bartensteingasse und in der Gegenrichtung
über Route Schmerlingplatz - Reichsratsstraße - Lichtenfelsgasse. Dieselbe Verkehrsmaßnahmen folgt 14 Tage darauf vom Freitag, dem 13. August 22 Uhr bis Montag, dem 16. August 5 Uhr früh.
Die Belagsarbeiten in der Pötzleinsdorferstraße in Währing sowie die Verlegung einer Fernwärmeleitung auf der Kreuzung Absberggasse/Puchsbaumgasse werden mit Freitag, dem 30. Juli abgeschlossen sein. (Schluß) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK