ots Ad hoc-Service: HAWESKO Holding AG <DE0006042708> Weinhändler Hawesko im Aufwind im zweiten Quartal

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Halbjahresergebnisse im Plan -
Jetzt beginnt der Countdown zum Millenium -

Die Hawesko Holding AG (HAWG.F, 604270) gab heute Umsatz- und Ergebniszahlen des zweiten Quartals 1999 bekannt. Die Gruppe konnte den Umsatz im zweiten Quartal 1999 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 9,3 % auf 65,4 Mio. DM steigern. Hierin enthalten ist auch der Weinverkauf via Internet, der sich im Vergleich zum zweiten Quartal 1998 mit 0,26 Mio. DM mehr als verdoppelte. Mit 4,3 Mio. DM blieb das Betriebsergebnis (EBIT) gegenüber Vorjahr (4,4 Mio. DM) beinahe unverändert, während der Periodenüberschuß auf DM 2,6 Mio. anstieg. Dies entspricht einem Zuwachs von 14,7 % nach Bereinigung der außerordentlichen Aufwendungen des Börsengangs im Mai 1998. Ohne diese Bereinigung zu berücksichtigen, hat sich der Gewinn sogar fast vervierfacht.

Verglichen mit 1998 verzeichnete die Hawesko Gruppe während des ersten Halbjahres 1999 einen Umsatzanstieg um 6,2 % auf 141,6 Mio. DM. Hierdurch wurde das hohe Niveau der Umsätze des guten ersten Halbjahres 1998 - in dem der Umsatz um 15,6 % gegenüber dem vergl. Zeitraum 1997 anstieg - nocheinmal übertroffen. Das Betriebsergebnis (EBIT) des ersten Halbjahres erreichte 12,2 Mio. DM (1. Halbjahr 1998 14,1 Mio. DM); somit wurde eine erhebliche Verbesserung zum ersten Quartal erreicht.

# # #

Die vollständige Pressemitteilung sowie der Zwischenbericht 1. Halbjahr 1999 mit detaillierten Angaben kann von unserer u. g. Internetseite abgerufen werden.

Herausgeber: Hawesko Holding AG Investor Relations

Postfach 20 15 52 20205 Hamburg

Thomas Hutchinson

Tel. 040 30 39 21 00 Fax 040 30 39 21 05 Internet: www.hawesko.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/30