Geänderte Öffnungszeiten des Wiener Stadt- und Landesarchivs

Wien, (OTS) Seit Ende März laufen im Gasometer D in Simmering die Arbeiten für die Errichtung des neuen Standortes des Wiener Stadt- und Landesarchivs. Derzeit wird eine umfangreiche Übersiedlungsaktion von den Archivarinnen und Archivaren geplant und vorbereitet. Ziel wird es sein, nach der Fertigstellung des Neubaus im Jahr 2001 aus derzeit elf über das Stadtgebiet verstreuten Standorten etwa 35.000 Laufmeter an Archivbeständen
aus insgesamt acht Jahrhunderten in die neue Heimstätte zu
bringen.

Aus diesem Grund müssen bis zum Abschluß der Übersiedlungsarbeiten im Jahre 2001 die Öffnungszeiten des Benützerraums ab 2. August eingeschränkt werden. Die Öffnungszeiten ab diesem Zeitpunkt sind Montag, Dienstag 8 bis 18.30 Uhr, Mittwoch geschlossen, Donnerstag 8 bis 18.30 Uhr und Freitag 8 bis 16 Uhr. Trotz dieser Reduktion wird das Service für die Öffentlichkeit innerhalb einer Woche weiterhin fast 40 Stunden angeboten. (Schluß) ull/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK