ots Ad hoc-Service: Württ. AG Vers.-Beteil. <DE0008456005> Wüstenrot und Württembergische starten in die gemeinsame Zukunft

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Am 27. Juli 1999 haben sich die
beiden Hauptversammlungen der Wüstenrot Beteiligungs-AG (WüBet AG) und der Württembergische AG Versicherungs- Beteiligungsgesellschaft (WürttAG) mit dem Fusionsvorhaben von Wüstenrot und Württembergische zur Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG) befasst. Die Zustimmung der Alleinaktionärin der WüBet AG erfolgte in Lud- wigsburg am Vormittag. Das Abstimmungsergebnis der Hauptversammlung der WürttAG in Stuttgart lag am Nachmittag vor. Bei einer Präsenz von 95,1 Prozent des Grundkapitals stimmten dort 98,5 Prozent der Fusion zu. Zum Wirksamwerden der Verschmelzung bedarf es jetzt noch der Eintragung in das Handelsregister.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Thorsten Widow-Crecelius (Württembergische) unter 0711-6621471 oder Alexander Nothaft (Wüstenrot) unter 07141-164782.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/18