Mitterlehner: SPÖ-Hochschulpolitik verantwortlich für zu wenig Unternehmer-Geist

Meinungsklima für Unternehmer in Österreich so gut wie nie

Wien (OTS) - Die Zahl der Jugendlichen, die aus
Furcht vor dem "Risiko" nicht selbständig werden wollen, steigt. 69 Prozent aller 14- bis 24-jährigen ist es schlichtwegs zu "gefährlich", Unternehmer zu werden. Das hat eine Umfrage des Wirtschaftsbundes ergeben. Schuld daran, so Wirtschaftsbund-Generalsekretär Dr. Reinhold Mitterlehner im heutigen "Volksblatt", sei die Hochschulpolitik der SPÖ. "Der Grundsatz "Will ich mehr Arbeitsplätze, brauche ich mehr unternehmerische Gesinnung" habe sich dort noch immer nicht durchgesetzt, die Universitäten würden weiterhin als Verwaltungsstellen geführt. Wenn beispielsweise 1996 über 70 Prozent der Universitätsabsolventen in den öffentlichen Dienst gingen, dann "kann hier an der mentalen Einstellung von Uni und Politik etwas nicht richtig sein", so Mitterlehner. ****

Mitterlehner fordert daher einen "verbindlicheren Praxisbezug" der Universitäten und "Managementvoraussetzungen" für Lehrende und Universitätsleiter. Die sei ein "Schlüssel für mehr Bereitschaft der Jugendlichen, Unternehmer zu werden". Das scheint auch dringend nötig: Denn zur Zeit wollen mehr Universitätseinsteiger als Absolventen der Wiener WU Selbständig werden.

Positiv festzuhalten ist, daß das Klima in der Bevölkerung für die Unternehmer günstig wie noch nie ist. Laut Fessel-GfK (1998) bezeichnen 53% der Österreicher den Unternehmer als fleißig, 54% als tüchtig. Frau und Herr Österreicher halten Unternehmer für kreativ (44%) und fortschrittlich (48%)= . Und waren 1988 nur 36% der Österreicher der Meinung, unser Land brauche mehr selbständige Unternehmer, so meinen das jetzt 54%. (lat) (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsbund-Bundesleitung,
TEl.: (01) /505 47 96
www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB/OTS