Auslands-Niederösterreicher-Treffen am 7. September

Niederösterreich-Tag seit 5 Jahren wichtige Kontaktbörse

St.Pölten (NLK) - Der "Niederösterreich-Tag" im Rahmen des Auslands-Niederösterreicher-Treffens ist seit fünf Jahren eine wichtige Kontaktbörse, bei der wertvolle gemeinsame Aktivitäten entwickelt werden. Das diesjährige Zusammentreffen findet am Dienstag, 7. September, um 8 Uhr im Landtagssitzungssaal in St.Pölten statt. Zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben nehmen daran teil. Viele Landsleute aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Kunst und Kultur, Jugend und Erziehung und neuerdings auch Umwelt und Gesundheit haben erkannt, daß von den ausgewanderten Niederösterreichern eine ganze Reihe interessanter und einmaliger Anregungen kommen, für die es keine adäquate Alternative gibt. Sie werden unter anderem auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Ergebnisse, Wünsche und Anregungen vortragen. Anschließend wird das Treffen mit einem Buffet abgeschlossen. Für das Treffen haben sich Auslands-Niederösterreicher aus vier Kontinenten angesagt.

Aus organisatorischen Gründen wird um Meldung der Teilnahme gebeten: Auslandsösterreicher-Referat der NÖ Landesregierung, 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1, Telefon 02742/200-2989, 2786, 3003, Fax 02742/200-3585.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK