Trek STAR TREK(tm) World Tour: Verlängert bis 15. August

Drei Top-Events auf dem Messegelände Wien - Eintauchen ins 24. Jahrhundert jetzt noch bis 15. August möglich

Wien (OTS) - STAR TREK(tm)-Fans, und alle, die es noch werden wollen, aufgepaßt: Die STAR TREK(tm) World Tour, die ihre Bodenstation ursprünglich nur bis 8. August 1999 auf dem Messegelände Wien andocken wollte, hat ihren Aufenthalt in Wien verlängert: Bis 15. August haben all jene, die noch nie im 24. Jahrhundert waren, jetzt noch Gelegenheit, mit der U.S.S. Enterprise in entfernte Galaxien einzutauchen und Bekanntschaft mit Klingonen, Ferengis, Vulkaniern und Romulanern zu machen, und das täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Im August wird das Messegelände Wien somit zu Europas größtem Event-Veranstaltungsort. Gleich drei Events der Spitzenklasse sorgen für Spaß, Unterhaltung und Information bei den Besuchern: Die STAR TREK(tm) World Tour, die noch bis 15. August zu sehen ist, Gunther von Hagens' Körperwelten, die noch bis 31. August besucht werden können und der Cirque du soleil mit seinem neuen Programm "Quidam", das am 13. August startet.

Die STAR TREK(tm) World Tour gibt es nun noch bis 15. August in der Halle 25 auf dem Messegelände Wien zu sehen und das täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr (letzte Begehung des Raumschiffes um 21.00 Uhr). Der Eintritt für Erwachsene beträgt 290 Schilling, Kinder (6-14 Jahre) sowie Schüler und Studenten mit Ausweis zahlen 195 Schilling, eine Familienkarte für Erwachsene und zwei Kinder gibt es um 580 Schilling.

Karten für die STAR TREK(tm) World Tour gibt es an der Tageskassa oder können unter der Ticket-Hotline 0900 600 1701 (pro Min. 6 Schilling) bestellt werden. Internet-Adresse:
www.star-trek-world-tour.com

(tm) and © 1999 Paramount Pictures. All Rights Reserved

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen zur
STAR TREK(tm) World Tour:
Messe Wien, Pressestelle,
Mag. Bettina Klampferer
Telefon (01)727 20 - 226,
email: bettina.klampferer@messe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS