Drei führende Houstoner medizinische Institutionen bilden erstes internationales Zentrum für Zell- und Gentherapie

Houston/USA (ots-PRNewswire) - Drei führende Houstoner
medizinische Institutionen arbeiten zusammen, um Krebs und andere genetische Krankheiten durch die Gründung des International Center for Cell and Gene Therapy zu behandeln.

Das Zentrum - eine Partnerschaft zwischen dem Baylor College of Medicine, dem Texas Children's Hospital und The Methodist Hospital -entsteht als erstes Zentrum der Welt, indem Grundwissenschaften und klinische Forschung mit umfangreichen Transplantateinheiten der Zell-und-Gen-Therapie für Kinder und Erwachsene kombiniert werden.

Dr. Ralph D. Feigin, President und Chief Executive Officer des Baylor College of Medicine und Chefarzt des Texas Children's Hospital, sagte, daß Verbesserungen im Verständnis der molekularen Basis der Krankheit den Ansporn für die Entwicklung neuer Strategien für die Zell- und Gentherapie gegeben haben. "Wir sind erfreut, bei diesen interessanten Anstrengungen eine Rolle zu spielen, die das Potential haben, die Therapie für unzählige Humanerkrankungen zu revolutionieren; hierzu gehören Krebs, kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes, HIV und viele andere Krankheiten", fügte er hinzu.

Dr. Malcolm Brenner, ein weltweit anerkannter Arzt und Wissenschaftler, der in allen drei Institutionen tätig ist, ist der Director des International Center for Cell and Gene Therapy.

"Durch unsere Verbindung mit Dr. Brenner und seinem Team auf ihrer Suche nach Antworten und Heilung für unsere Patienten, sehen wir dieses neue Bemühen als einen der bedeutendsten und lohnendsten Schritte an, den wir je gemacht haben", sagte Peter Butler, President und Chief Executive Officer des Methodist Health Care System.

Zu dem Zentrum gehört:
-- The Shell Center for Gene Therapy
-- Pediatric Bone Marrow and Stem Cell Transplant Unit
-- Adult Bone Marrow and Stem Cell Transplant Unit
-- Gene Vector Laboratory
-- Translational Research Laboratory
-- Cell and Molecular Therapy Laboratories
-- Flow Cytometry Core Laboratories

www.bcm.tmc.edu/genetherapy

ots Originaltext: International Center for Cell and Gene Therapy
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
N.J. Almond vom International Center for Cell and Gene Therapy, Tel.: 001-13-798-4712
Webseite: http:/www.txchildrens.org
Webseite: http:/www.bcm.tcm.edu/genetherapy

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE