Pietsch: NÖ Landesrecht seit kurzem über Internet zugänglich

Mehr Bürgernähe und bessere Information der Bevölkerung durch Nutzung neuer Medien

St. Pölten (SPI) - Bereits in der Landtagssitzung vom Dezember des vergangenen Jahres wurde auf Initiative der Sozialdemokraten ein Antrag gestellt, der die NÖ Landesregierung aufforderte, das Informationsangebot über die Tätigkeit des Landtages durch umfassende Erweiterungen die Homepage des Landes NÖ auszubauen. Nun ist die technische Umsetzung abgeschlossen worden. "Seit einigen Wochen existiert eine neue, zusätzliche Website, in der sämtliche Landesgesetze nachzulesen sind. Selbstverständlich werden auch die kommenden Gesetzesänderungen und -erweiterungen laufend hinzugefügt", freut sich SP-Landtagsabgeordneter Karl Pietsch über die Verbesserung des Bürgerservice.****

Abrufbar sind die NÖ Landesgesetze unter folgender Internetadresse:
http://www.noel.gv.at/SERVICE/LAD/LAD1/VD/Index.
Das Land NÖ bietet seit langem ein breitgestreutes Spektrum an Informationen über das neue Kommunikationssystem "Internet" an. "Da die Akzeptanz dieser Informationsmöglichkeit in der Bevölkerung sehr groß ist, war es sinnvoll und auch notwendig bestehende Landesgesetze und aktuelle Veränderungen mit in das elektronische Informationsangebot unseres Bundeslandes aufzunehmen", so LAbg. Karl Pietsch abschließend.
(Schluß) sa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200/2794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI