ots Ad hoc-Service: ELSA AG <DE0005073605> ELSA AG komplettiert europäisches Vertriebsnetz/ Mit Benelux und Skandinavien Vertrieb jetzt europaweit präsent

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Im Zuge der europaweiten Expansion
hat die ELSA AG durch Gründung einer weiteren eigenständigen Vertriebs- und Marketinggesellschaft Europa jetzt komplett abgedeckt. Die in Belgien ansässige Gesellschaft wird die Geschäftsaktivitäten im gesamten Benelux-Bereich sowie im skandinavischen Raum forcieren und das gesamte Produktspektrum anbieten.

Mit dem Ausbau der lokalen Präsenz in den wirtschaftlich wichtigsten Regionen Europas verfolgt ELSA das Ziel, den europaweiten Vertrieb der kompletten Produktpalette flächendeckend zu sichern, Marktanteile konsequent zu erhöhen und besonders den Auslandsumsatz wesentlich zu steigern. Die Zusammenarbeit mit den bisherigen Distributionspartnern wird durch die lokale Länderpräsenz ebenfalls verstärkt.

Für die Leitung der neuen Vertriebsgesellschaft konnte Jos Helewaut gewonnen werden der als ehemaliger Geschäftsführer direkt vom Wettbewerber US-Robotics / 3Com zu ELSA stößt. Mit langjähriger Erfahrung in Aufbau und Leitung europäischer Vertriebsregionen bringt Jos Helewaut die idealen Voraussetzungen für eine schnelle Expansion in zwei wesentliche europäische Regionen mit und soll einen schnellen und effizienten Markteintritt sicherstellen.

Durch die lokalen Vertriebsgesellschaften und eine breite Palette an Produkten für den sicheren Internet-Zugang kann ELSA länderspezifische Besonderheiten voll in die europäische Expansionsstrategie integrieren. So bietet die bereits heute sehr gute Infrastruktur der TV-Kabelnetze in Belgien und den Niederlanden ein enormes Marktpotential für das ELSA-Kabelmodem. Die weite Verbreitung von ISDN im skandinavischen Raum bietet ideale Absatzchancen für ELSAs Angebot an ausgereiften ISDN- Produkten. Die mit der neuen Vertriebsgesellschaft anvisierten Märkte werden sich in den nächsten drei Jahren im innereuropäischen Vergleich durch überdurchschnittliche Wachstumsraten auszeichnen - so eine Untersuchung des Marktforschungsinstitutes Datamonitor. Nach eigenen Untersuchungen beträgt das Marktpotential der jetzt erschlossenen Vertriebsregionen in den nächsten drei Jahren ca. 25 Mio. PCs. Damit erhöht sich die PCPenetration der Haushalte um 27% von heute 30% auf 38% in 2002. Dazu überproportional wird der Anteil internetfähiger PCs steigen. So erwartet Datamonitor hier einen Zuwachs von ca. 80% bis 2002. ELSA trägt diesem Umstand Rechnung, indem die europäische Expansion zu Beginn mit Priorität im Bereich der Datenkommunikationsprodukte vorwärtsgetrieben wird.

"Die Zielmärkte Belgien, Niederlande und Luxemburg sowie die Länder Skandinaviens sind nach erfolgreicher Expansion in England, Frankreich und Italien die nächsten Schwerpunkte im Zuge unserer europäischen Vertriebsexpansion", so der Vorstandsvorsitzende der ELSA AG, Theo Beisch. "Insgesamt wird ELSA durch die initiierten zusätzlichen Auslandsaktivitäten das bereits im zweiten Quartal eingetretene deutliche Umsatzwachstum weiter forcieren".

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI