Langau im Bezirk Horn wählt neuen Gemeinderat

Sechs VP-Gemeinderäte legten ihr Mandat zurück

St.Pölten (NLK) - Die Marktgemeinde Langau, Bezirk Horn, wählt "außer der Reihe" ihren Gemeinderat neu. Sechs Gemeinderatsmitglieder der VP haben auf ihr Mandat verzichtet, auch die Ersatzmitglieder dieser Fraktion haben ihre Streichung verlangt. Im 15 Mitglieder zählenden Gemeinderat waren daher weniger als zwei Drittel der Mandate besetzt, was eine Neuwahl notwendig machte. Der VP gehörten bisher sieben, der SP drei und der Unpolitischen Wahlgemeinschaft (UPW) fünf Gemeinderatsmitglieder an. Als Tag der Neuwahl wurde der 17. Oktober festgelegt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK