Verkehrsmaßnahmen

Neue Bauvorhaben in der kommenden Woche

Wien, (OTS) Am kommenden Montag, dem 26. Juli, beginnen im übergeordneten Straßennetz mehrere Bauvorhaben:

o 9., Friedensbrücke bei der Roßauer Lände. Die WIENGAS muß ein

überaltertes Hauptrohr erneuern. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 3. September dauern. Jeweils von 20 Uhr
bis 5 Uhr früh, ist eine halbseitige Sperre der Fahrbahn in Richtung 20. Bezirk erforderlich. Außerhalb der Bauzeit wird
die Künette überdeckt.
o 22., Plateaubereich Hirschstettner Straße/Quadenstraße. Es

werden zur Erhöhung der Verkehrssicherheit Gehsteigvorziehungen angelegt. Es wird bei Tag gearbeitet, am Fahrbahnrand erfolgt
eine Abschrankung. Baudauer zehn Tage.
o 22., Breitenleer Straße in Höhe Markomannenstraße. Umbau der

Bushaltestelle zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Der Fahrzeugverkehr stadtauswärts wird über die befestigte Fläche des Parkplatzes hinter der Bushaltestelle umgeleitet. Baudauer zehn Tage.

Belagsarbeiten in der Grinzinger Straße

Am Montag, dem 26. Juli, beginnen auf der Grinzinger Straße zwischen der Grinzinger Allee und der Hohen Warte mehrtägige Belagsarbeiten. Dies macht eine vorübergehende Sperre in Höhe der Grinzinger Straße 72 - 76 notwendig. Während der Dauer der Sperre, die erst Anfang August beginnen wird, wird der Verkehr großräumig über die Hohe Warte - Armbrustergasse - Kahlenberger Straße -Langackergasse umgeleitet. Die Arbeiten enden Anfang September.

In der Klosterneuburger Straße wird die Verkehrssicherheit verbessert

In Höhe der Ordnungsnummer 127 wird die Klosterneuburger Straße am Montag, dem 26. Juli nur mit Behinderungen befahrbar sein. In diesem Bereich wird ein sogenannter Fahrbahnteiler und
eine Gehsteigvorziehung errichtet. Fallweise muß der Verkehr wechselseitig angehalten werden.

Jedlersdorfer Straße bekommt endgültigen Belag

Am Dienstag, dem 27. Juli wird die Jedlersdorfer Straße zwischen der Mitterhofergasse und Tauschekgasse den endgültigen Straßenbelag erhalten. Dabei wird die Jedlersdorfer Straße in Richtung Trillergasse gesperrt. Ebenfalls gesperrt wird die Jochbergengasse in Höhe der Jedlersdorfer Straße für die Dauer von zwei Wochen. Für den Autoverkehr wird folgende Umleitung
angeboten: Ödenburger Straße - Mitterhofergasse - zurück zur Jedlersdorfer Strasse, die Linienbusse weichen über die Amtsstraße aus. Die Bauarbeiten werden bis Anfang September dauern.

In der Breitenleer Straße entstehen zwei Busbuchten

In der Donaustadt werden in den kommenden drei Wochen neben
der Breitenleer Straße in Höhe des Zwerchäckerweges zwei Busbuchten errichtet, sowie ein Fahrbahnteiler gebaut. Die
Arbeiten beginnen am Mittwoch, dem 28. Juli und enden am 20.
August. An der Baustelle wird die Breitenleer Straße auf jeweils 3,5m eingeengt.

Linksabbiegespur in der Anton-Baumgartner-Straße wird verlängert

Die Linksabbiegespur wird von der Anton-Baumgartner-Straße in die Altmannsdorfer Straße stadteinwärts verlängert. Deshalb muß der linke Fahrstreifen der Anton-Baumgartner-Straße in Richtung
des Erlaaer Platzes insgesamt einen Monat lang gesperrt werden. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK