ots Ad hoc-Service: CineMedia Film AG <DE0005433007> CineMedia setzt Akquisitionsstrategie um / CineMedia übernimmt Werbefilmunternehmen und führendes Tonstudio

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Mit zwei Neuakquisitionen setzt die
CineMedia Film AG ihr angekündigtes Akquisitionsprogramm fort; weitere Beteiligungen stehen kurz vor Vertragsabschluß.

Rückwirkend zum 1. Juli werden die bisherigen Werbefilm-Aktivitäten verstärkt. Die im Werbemarkt und bei Leistungen für Fernsehsender führende bisherige Bavaria On-Air Promotion, München, wird zu 100% übernommen. Die "On-Air" arbeitet u.a. für verschiedene Fernsehsender, aber auch für die Bavaria Film GmbH.

Als weitere Akquisition wurde eines der größten deutschen Tonstudios, die "Bavaria Ton" zu 100% übernommen. Neben internationalen Kinofilmen, wie zuletzt "Asterix & Obelix", "Comedian Harmonists", "Der Name der Rose", aber auch deutschen Erfolgsfilmen wie "Aimee & Jaguar", "Pünktchen und Anton" und "Der bewegte Mann" werden hier laufend Fernseh- und Spielfilmprojekte realisiert. Auch der ARD-Quotenkönig "Marienhof" wird in den Tonstudios bearbeitet.

Die CineMedia Film AG Geyer Werke, München, ist das marktführende deutsche Unternehmen für Dienstleistungen rund um den Film. inklusive Produktion und Internet-Aktivitäten. CineMedia ist mit Tochtergesellschaften in den deutschen Medienzentren Berlin, Hamburg, Köln, Wiesbaden und München vertreten. CineMedia beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und ist seit Februar 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

CineMedia Film AG Geyer Werke (www. cinemedia.de)

Investor Relations:

Holger Heims, Vorstand Luise-Ullrich-Straße 8

82031 Grünwald

Tel.: 0 89/ 64 98 51-3
Fax: 0 89/ 64 98 51-40
Email: info@cinemedia.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI