ots Ad hoc-Service: A.A.A. Allg. Anlagev. <DE0007228009> 1. Anzeige des Vorstandes gemäß § 92 Abs. lAktG

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 30. August 1999 folgendes annzeigen:

Aufgrund des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 1998 und eines für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 1999 festzustellenden Jahresfehlbetrages ist nach pflichtgemäßem Ermessen anzunehmen, dass ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals von DM 95.933.600,00 besteht.

2. Beschlußfassung über die vereinfachte Herabsetzung des Grundkapitals

Der Hauptversammlung soll die Umstellung des Grundkapitals von DM 95.933.600,00 auf Euro 49.050.070,81 vorgeschlagen werden. Für das umgestellte Grundkapital von Euro 49.050.070,81 ist eine Herabsetzung um Euro 24.907.334,81 auf Euro 24.942.736,00 vorgesehen. Die Kapitalherabsetzung wird in vereinfachter Form zur teilweisen Deckung des Bilanzverlustes und zur Glättung des Grundkapitals vorgenommen und erfolgt ohne Zusammenlegung von Aktien.

Gleichzeitig erfolgt die Umwandlung der Inhaberaktien in Stückaktien zu einem Euro.

Jede Stückaktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI