Grafik: Über 50% der Arbeitsplatzwechsler wollen sich verbessern

PWK - Von 100 Personen, die den Arbeitsplatz wechseln, sind 26 Prozent durch höheren Verdienst und weitere 26 Prozent durch bessere Arbeitsbedingungen motiviert. Für 17 Prozent ist die derzeitige Stelle nur eine Übergangslösung und 1 Prozent sucht nach zusätzlichen Erwerbsmöglichkeiten. Lediglich 16 Prozent wechseln wegen sicheren oder drohenden Arbeitsplatzverlustes. ****

Die Grafik Nr. A27/9 99 ("Über 50% aller "Arbeitsplatzwechsler wollen sich verbessern") der Wirtschaftskammer Österreich ist in Schwarzweiß und Farbe verfügbar. Die Grafik wird kostenlos als eMail oder point-to-point via ISDN (Leonardo Pro) versendet. Auskunft: Der Auer, Tel: 5337544, http://www.infografik.at oder weitere Bestellmöglichkeiten als Vektor-EPS per Fomular: http://www.auer.at (Schluß) Bl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/02