Rhett Williams wurde zum Chief Marketing Officer von KPNQwest ernannt

Amsterdam, Niederlande (ots-PRNewswire) - Der Vorstand von
KPNQwest kündigte Rhett Williams als Executive Vice President und Chief Marketing Officer der im April dieses Jahres von KPN, der niederländischen Telekommunikationsfirma, und der Qwest Communications International Inc. aus Denver, Colorado, USA, neu gebildeten Firma an. Williams, 43, kommt offiziell ins KPNQwest-Managementteam von KPN, wo er als Senior Vice President der Corporate Accounts Group für die größten nationalen und weltweiten Kunden der KPN Telecom zuständig war.

Williams, ein erfahrener europäischer Marketingmanager, wird für die gesamte Produktmarketing- und Kommunikationsstrategie, die Vertriebs- und Distributionsfunktionen der KPNQwest Glasfaseroptik-EuroRings(TM) sowie die Dienstleistungen von EUnet und Xlink IP verantwortlich sein.

Anläßlich der Ernennung von Williams sagte Jack McMaster, President & CEO von KPNQwest: "Rhett ist ein fähiger und erfahrener europäischer Manager, der seit mehr als zehn Jahren Erfolge in Europa vorweisen kann. Seine Führungs- und Marketingqualitäten werden das Einnahmewachstum von KPNQwest auf den Märkten in ganz Europa fördern."

Williams freut sich über seinen offiziellen Eintritt bei KPNQwest:
"Ich freue mich sehr darüber, bei KPNQwest aufgenommen zu werden. Bei KPN verfolgte ich die Bildung des anfänglichen Joint Venture sehr interessiert. Die Zukunftsaussichten und Möglichkeiten eines wirklichen paneuropäischen Netzwerks mit globaler Reichweite im IP-Bereich faszinierten mich. Die Kundennachfrage nach Hochqualitätsbandbreite mit großer Kapazität auf den internationalen Datenübertragungs- und den dazugehörenden wertschöpfenden Dienstleistungsmärkten ist enorm. Ich freue mich wirklich darauf, diese Nachfrage befriedigen und den Kunden innovative Lösungen und reale Kostenvorteile bieten zu können."

"Wir stehen vor arbeitsreichen Zeiten!" fügte er hinzu.

Vor seiner Zeit bei KPN bekleidete Williams verantwortliche Managementpositionen bei AT&T: Managing Director, Multinational Accounts von AT&T-Unisource Communication Services, Managing Director, AT&T Business Communication Services, Europe Sales and Support, und Managing Director, Marketing and Planning von AT&T Communications Services, Europe.

Zuvor hatte er weitere Positionen bei AT&T in Europa inne:
Managing Director, AT&T France, und in den USA Regional Director, AT&T Airlines Systems. Bevor er zu AT&T kam, arbeitete er bei der Control Data Corporation.

Williams ist in Deutschland geboren und hat in ganz Europa, dem Mittleren Osten und den USA gewohnt und gearbeitet. Er verfügt über höhere akademische Abschlüsse in Business Administration, Economics und International Affairs, die er in der Schweiz und in den USA erwarb.

KPNQwest baut derzeit ein 13.000 Kilometer umfassendes auf dem Internet Protocol basierendes Netzwerk für die Kunden in den Hauptgeschäftszentren in ganz Europa auf. Zu den Kunden der Firma gehören weltweit multinationale und andere Firmen, die integrierte Sprach-, Daten- und Bildkommunikation benötigen, sowie weitere Kommunikationsunternehmen, die als Großhändler Netzwerkkapazität einkaufen müssen.

Zu den zukunftssicheren Dienstleistungen für Daten- und IP-Übertragung gehören die auf dem IP basierende Sprachkommunikation, der Internet-Zugang in Hochgeschwindigkeit, Intranets, Extranets und Web-Hosting, auf dem IP basierende virtuelle private Netzwerke und ATM (Asynchronous Transfer Mode) sowie IP-Transitdienstleistungen für den Großhandelsmarkt.

In Sachen KPNQwest

KPNQwest gehört zu gleichen Teilen KPN und Qwest. Das neue Unternehmen führt die hochmodernen Glasfaseroptiknetzwerke beider Partner und das Fachwissen und die Kundenbasis der Internetdienste von EUnet International zusammen. Das Unternehmen hat 650 Mitarbeiter, die zuvor bei KPN INS und EUnet International beschäftigt waren. Das Unternehmen plant, ein europäisches Glasfasernetzwerk mit hoher Kapazität auf der Basis des Internet Protocol aufzubauen und zu betreiben, das 3.500 km abdeckt und sich bei seiner Fertigstellung im Jahre 2001 auf 13.000 km erstrecken wird. Dieses Netzwerk wird Anschluß an das 29.500 km umspannende Glasfasernetzwerk von Qwest in den Vereinigten Staaten haben. KPNQwest wird ein umfassendes Sortiment an Breitband- und IP-Kommunikationsdiensten anbieten.

Diese Pressemitteilung ist kein Angebot von Wertpapieren, die in den Vereinigten Staaten zum Verkauf stehen. Die Wertpapiere von KPNQwest dürfen ohne Registrierung oder eine Ausnahme von der Registrierung in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden. Jedes öffentliche Angebot von Wertpapieren von KPNQwest in den Vereinigten Staaten wird über ein Zeichnungsangebot gemacht, das bei KPNQwest angefordert werden kann und das detaillierte Informationen über KPNQwest und dessen Management ebenso wie finanzielle Berichte enthält. Diese Mitteilung kann zukunftsbezogene Aussagen enthalten, die mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind. Diese Aussagen können wesentlich von den tatsächlich eintretenden zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen abweichen. Zu den wichtigen Risikofaktoren, die dazu führen können, daß die tatsächlichen Ergebnisse von denen in den zukunftsbezogenen Annahmen abweichen, gehören potentielle Fluktuationen in den Quartalsergebnissen, die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte, schnelle technologische und Marktveränderungen, die Unfähigkeit, das Netzwerk nach Plan und innerhalb des Budgets fertigzustellen, das finanzielle Risikomanagement und das zukünftige Wachstum, das Risiken unterworfen ist, die Fähigkeit von KPNQwest, das Jahr 2000-Problem zu bewältigen, sowie negative Veränderungen in der regulatorischen und legislativen Umgebung. KPNQwest übernimmt keine Verpflichtung, die Erwartungen oder Einschätzungen von Analysten zu prüfen oder zu bestätigen oder irgendeine Überprüfung irgendeiner zukunftsbezogenen Aussage zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Datum oder das Auftreten unerwarteter Ereignisse wiederzugeben.

ots Originaltext: KPNQwest
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
James Doherty von KPNQwest, Media Relations
Tel.: +31-20-530-5321 oder James.Doherty@kpnqwest.com, oder
Piers Schreiber von Ogilvy Public Relations
Tel.: +32-2-545-6601 oder piers.schreiber@ogilvy.be, für KPNQwest Webseite: http://www.ogilvypr.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE