18. Internationaler Belvedere-Gesangswettbewerb in Baden

Galakonzert der Preisträger am 23. Juli

St.Pölten (NLK) - Am Freitag, 23. Juli, findet um 19.30 Uhr das Galakonzert der PreisträgerInnen des 18. Internationalen Belvedere-Gesangswettwerbes im Stadttheater Baden statt. Dieses Konzert steht heuer ganz im Zeichen von Johann Strauß und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem internationalen Forum für junge Sänger entwickelt. Begleitet werden die PreisträgerInnen vom Amadeus-Ensemble Wien unter der Leitung von Walter Kobera. Die Moderation liegt bei Dr. Wilhelm Sinkovicz.

Der Bewerb für die Siegerinnen und Sieger war bereits vielfach das Sprungbrett für eine internationale Sängerkarriere. Der Wettbewerb ist bei weitem der größte "Gesangswettstreit" der Welt, und er wächst immer weiter. So beteiligten sich heuer in Wien und an anderen Orten über 3.000 Sängerinnen und Sänger. Das Abschlußkonzert findet zum elftenmal im Stadttheater Baden statt. Der gute Ruf dieses Galakonzerts schlägt sich auch durch die Anwesenheit zahlreicher Manager und Operndirektoren nieder.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK