ots Ad hoc-Service: VEBA AG <DE0007614406> VEBA-Tochter erwirbt niederländischen Energieversorger

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die PreussenElektra AG,
Hannover, hat heute in Den Haag einen Vertrag über den Erwerb von 87 Prozent des niederländischen Energieversorgungsunternehmens Electriciteitsbedrijf Zuid-Holland (EZH), Voorburg, unterzeichnet. Der Kaufpreis berägt rund 930 Mio Euro (entsprechend 1,07 Mrd Euro für 100 Prozent). Für die zunächst noch bei der Stadt Leiden verbleibende Beteiligung von rund 13 Prozent erhält PreussenElektra ein Vorerwerbsrecht. Der Vertragsabschluß gilt mit Wirkung vom 1. Januar 2000 vorbehaltlich der Zustimmung der jeweiligen Aufsichtsgremien, der Kartellbehörden und des niederländischen Wirtschaftsministeriums.

Mit einem Absatzvolumen von rund 13 Milliarden Kilowattstunden Strom pro Jahr ist EZH der viertgrößte Stromerzeuger in den Niederlanden; der Marktanteil liegt bei 14 Prozent. Die Gesellschaft verfügt über eine installierte Leistung von 1.770 Megawatt (2/3 Kohle, 1/3 Gas). Mit rund 900 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 1998 einen Umsatz von rund 700 Mio Euro und ein Ergebnis vor Steuern von rund 40 Mio Euro. Die EZH gehört zu den kostengünstigsten Stromproduzenten der Niederlande.

Nach Investitionen und Beteiligungserwerben in Dänemark, Schweden, Rußland, Lettland, der Schweiz, Italien und Polen ist der Erwerb der EZH die erste Großakquisition einer Mehrheitsbeteiligung von PreussenElektra im Ausland. Neben der Optimierung der Erzeugung wollen beide Unternehmen auch ihre Vertriebs- und Handelsaktivitäten koordinieren und ausdehnen.

Der Vorstandsvorsitzende der VEBA AG, Ulrich Hartmann, kommentierte den Erwerb: "Die Chancen der Liberalisierung des Europäischen Strommarktes wollen wir nutzen. PreussenElektra wird ihre Position als führendes Stromunternehmen in Europa ausbauen. Auf diesem Weg ist der Erwerb der EZH ein wichtiger strategischer Schritt - weitere werden folgen."

VEBA AG

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01