CE Computer Equipment AG kündigt Aktiensplit im Verhältnis 1:3 für den 16.Juli 1999 an ots Ad hoc-Service: CE Computer Equipment AG <DE0005420004>

Bielefeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Am 16. Juli 1999 wird
nachbörslich der in der Hauptversammlung der CE Computer Equipment AG vom 15.Juni 1999 beschlossene Aktiensplit im Verhältnis 1 : 3 durchgeführt. Dadurch ändert sich das Grundkapital und der rechnerische Aktiennennwert wie folgt:

1. Erhöhung des Grundkapitals von bisher 3.286.878,20 EURO um 570.266,80 EURO auf 3.857.145,00 EURO durch Umwandlung eines Teilbetrages der Kapitalrücklagen in Grundkapital (Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln).

2. Teilung des aus Punkt 1 resultierenden rechnerischen Nennbetrags pro Aktie von 3,00 EURO durch den Faktor 3. Daraus ergibt sich ein neuer rechnerischer Nennbetrag von 1,00 EURO pro

Das Grundkapital der CE Computer Equipment AG beträgt nach dieser am 16. Juli erfolgten Eintragung in das Handelsregister 3.857.145,00 EURO. Es wird eingeteilt in die gleiche Anzahl Aktien zum rechnerischen Nennwert von 1,00 EURO pro Aktie. Die Umstellung erfolgt für die Sammelbestände automatisch durch die Clearing AG. Durch die Umstellung in Verhältnis 1 : 3 stehen jedem Aktionär 2 weitere Aktien zu.

Unternehmenshintergrund CE Computer Equipment AG CE Computer Equipment AG, Bielefeld, entwickelt und vertreibt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Archivierungs- und Dokumentenmanagementsysteme. Das Unternehmen zählt europaweit zu den führenden Anbietern in diesem Segment, das als eines der wachstumsstärksten der gesamten IT-Branche gilt. Zum Kundenkreis von CE Computer Equipment AG zählen Banken, Sparkassen und Versicherungen, Energieversorger sowie Unternehmen aus Industrie und Handel. Der CE Computer Equipment AG-Konzern beschäftigt derzeit rund 330 Mitarbeiter und unterhält neben der Zentrale in Bielefeld Niederlassungen in München, Stuttgart, Ratingen, Berlin und Hannover. Zum Konzern gehören außerdem die voneinander unabhängigen Unternehmen GROUP GmbH, Münster, und GROUP GmbH, Karlsruhe, die Softwarelösungen im Groupwareumfeld herstellen und vertreiben, sowie umfangreiche Dienstleistungen in diesem Markt anbieten. Zu GROUP Karlsruhe gehört die auf Microsoft Exchange-Lösungen spezialisierte netconcept GmbH. An dem Migrationsspezialisten HAVI GmbH, Hamburg, ist der CE Computer Equipment AG-Konzern mehrheitlich beteiligt. Weitere Informationen über CE Computer Equipment AG sind im Internet unter http://www.ce-ag.com abrufbar.

Ihr Ansprechpartner:

CE Computer Equipment Aktiengesellschaft Ralph Dalibor, Herforder Straße 155 a, D-33609 Bielefeld Tel.: ++49 (0) 521-93 18-264, Fax: ++ 49 (0) 0521-93 18-111, E-Mail: R.Dalibor@ce-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI