ots Ad hoc-Service: CompuGROUP Holding AG <DE0005437305> Die CompuGROUP Holding AG plant Kapitalmaßnahmen

Koblenz (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ad hoc- Mitteilung

Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft werden der Hauptversammlung am 27. August 1999 folgende Maßnahmen

Das Grundkapital der Gesellschaft soll auf Euro umgestellt

Ferner soll das Grundkapital der Gesellschaft gegen Bar- und Sacheinlage von EUR 3,924 Mio um EUR 1,472 Mio auf EUR 5,396 Mio. durch Ausgabe von 574.815 neuen Stamm-Stückaktien erhöht werden. Die neuen Aktien werden allen Aktionären im Verhältnis 8 : 3 angeboten und sind ab dem 01.01.1999 dividendenberechtigt.

Der Bezugspreis für die Bar- wie auch die Sacheinleger soll EUR 12,00 betragen.

Als Sacheinlage werden von den Großaktionären Forderungen gegen die Gesellschaft, die aus der Veräußerung sämtlicher Geschäftsanteile an der medev Praxis-Computer GmbH & Co. KG, Koblenz, sowie der medev Praxiscomputer Verwaltungs-GmbH, Koblenz, an die CompuMED Praxiscomputer GmbH & Co KG, Koblenz, entstanden sind, eingebracht.

Den Bareinlegern wird das Bezugsrecht im gleichen Verhältnis wie den Sacheinlegern eingeräumt. Eine Gleichbehandlung der Aktionäre ist damit sichergestellt.

Zur Erhöhung der Liquidität der Aktie soll gleichzeitig die Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien im Verhältnis 1:1 beschlossen werden. Die aus der Konvertierung der Vorzugsaktien hervorgehenden Stammaktien sollen im Geregelten Markt notiert werden. In Zusammenhang damit sollen die gegenwärtig nur im Freiverkehr gehandelten bisherigen Stammaktien ebenfalls in die Preisfeststellung des Geregelten Marktes aufgenommen werden.

Der CompuGROUP-Konzern ist in den letzten Jahren durch seine Produkte und Dienstleistungen, wie auch durch Unternehmenserwerbe zum Marktführer im Bereich von Softwarelösungen für Ärzte und Zahnärzte in Deutschland geworden. Die erfolgreiche Geschäftsentwicklung des Jahres 1998 setzt sich auch in 1999 fort. Die vorgeschlagenen Kapitalmaßnahmen dienen als Grundlage für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04