13. Juli: Johann Strauß und die Operette "Wiener Blut"

Wien, (OTS) Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz
zeigt am Dienstag, dem 13. Juli, die Operette von Johann Strauß "Wiener Blut" mit Ingeborg Hallstein und Renè Kollo. Das Symphonic Orchester Kurt Graunke spielt unter der Leitung von Anton Paulik. Die Vorführung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit und dauert ca. eine Stunde und vierzig Minuten. Der Eintritt ist frei.

Bei Schlechtwetter entfällt die Vorstellung. Unter der Telefonnummer 4000/8100 informiert ein Tonbanddienst über das jeweilige Abendprogramm. Über wien.online: www.wien.gv.at/
erhalten Sie weitere Infos. (Schluß) jw/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Jutta Wiedebusch
Tel.: 4000/81 079
e-mail: wie@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS