Johan Botha anstelle Peter Seiffert am 11.8.99 im Theater an der Wien

Wien (OTS) - Aufgrund einer unaufschiebbar gewordenen Operation mußte Petr Seiffert seine Mitwirkung bei dem von Marcel Prawy präsentierten Galakonzert "Vier Sträusse zum Entdecken" am 11. August 1999 im Theater an der Wien absagen. Der KlangBogen hat Wiens derzeitigen Startenor Johan Botha gewonnen das vorgesehene Programm von Strauß bis Strauss zu übernehmen.

Es gibt noch Restkarten (Ticket-Hotline: 427 17)

Rückfragen: Festival-management Wien,
Osterklang & Klangbogen
Tel.: 4000-8400

(Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS