ESKER und Persoft fusionieren / Neue Gesellschaft auf dem Weg zum Marktführer für Host-Connectivity-Lösungen

Lyon, Frankreich/ Madison, Wisconsin (ots) - ESKER S.A. eine am Nouveau Marche notierte Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Lyon, und Persoft Inc. aus Madison, Wisconsin, haben den Zusammenschluß ihrer Unternehmen unter dem ESKER-Dach beschlossen. Durch die Fusion der beiden Anbieter von Host-Connectivity-Lösungen entsteht ein neuer schlagkräftigen Player im internationalen Netzwerkmarkt mit einer kompletten Produktpalette in den Bereichen PC-to-Host und Web-to-Host und leistungsfähigen Faxserver-Lösungen. Auf einer pro forma-Basis addiert erzielt das neue Unternehmen einen Umsatz von rund 38 Millionen US$ und erwirtschaftet dabei einen Gewinn von rund 1,08 US$ pro Aktie.

"Mit ESKER und Persoft haben sich zwei Traditionsunternehmen zusammengeschlossen. Persoft ist ein etablierter und hoch angesehener Anbieter von Connectivity-Lösungen," erläutert Russ Teubner, Präsident von ESKER. "Als Pionier im Bereich der Terminalemulationen verfügt Persoft über 17 Jahre Erfahrung. Mit der Markenstrategie und dem indirekten Vertriebskanal hat Persoft in den USA eine ähnliche Marktposition wie ESKER in Europa. Gemeinsam wollen wir binnen zwei Jahren Marktführer im Bereich Web-to-Host werden."

Mit Persofts Marktanteilen, der hervorragenden Softwareentwicklung und dem ausgebauten Vertriebskanal wird ESKER zukünftig aus einer besseren Position heraus aggressiver im Markt auftreten können, um die ehrgeizigen Ziele des Managements erreichen zu können. Persofts Persona-Produktreihe ergänzt ESKERs Web-to-Host-Lösungen um eine hervorragende Remote Access-Komponente.

"Unsere Kunden werden von dem Merger Vorteile haben," so Tom Wolfe, Präsident von Persoft. "ESKER wird die Produktlinien Persona und SmarTerm weiterführen und unseren Partnern zusätzlich durch die erfolgreichen Faxserver-Lösungen neue Möglichkeiten bieten." Richard Villars, Vizepräsident der Network Software Research bei der International Data Corporation sieht gute Chancen für das neue Unternehmen im Bereich E-Commerce: "Die Kombination aus Persofts Stärke in Host-Access über verschiedene Plattformen mit ESKERs Erfahrung im Bereich der Web-to-Host-Lösungen macht aus dem neuen Unternehmen einen wichtigen Mitspieler auf diesem rasant wachsenden Marktplatz."

ESKER ist ein führender Anbieter von Zugriffssoftware für Daten und Anwendungen in heterogenen Netzwerken. Zum Angebot von ESKER zählen unter anderem Terminalemulationssoftware sowie Lösungen für den Datenbankzugriff, Netzwerke und Web-to-Host-Lösungen. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und ist an der französischen Börse notiert (Le Nouveau Marche). Die Geschäftstätigkeit von ESKER erstreckt sich auf Nordamerika, Europa und Asien. In Deutschland finden Sie ESKER in der Huyssenallee 99-103, 45128 Essen - Telefon:
+49 201-82157-0 - Fax: +49 201-82157-14 - Internet: www.esker.de

ots Originaltext: ESKER
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner für die Redaktion
Agentur LEONHARDT
Hochstraße 33
42799 Leichlingen
Tel. ++49-2175-73220
Fax ++49-2175-899620
eMail: kai.leonhardt@uumail.de

Weitere Informationen
www.esker.de
eMail: info@esker.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS