Umweltfreundlicher Energiekomfort - auch im Elefantenhaus

Wien, (OTS) Die Energiecomfort Ges.b.m.H., ein Unternehmen
des Wiener Stadtwerke Konzerns, hat im Rahmen der
Energieversorgung des Tiergartens Schönbrunn eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung für das Elefantenhaus errichtet.

Am Montag, dem 12. Juli, erfolgt um 10 Uhr die offizielle "Eröffnung" der Solaranlage durch Bundesminister Dr. Martin Bartenstein, Wirtschaftsstadträtin Mag. Brigitte Ederer und den Direktor des Tiergartens Schönbrunn, Dr. Helmut Pechlaner.
Eine vom Tiergarten Schönbrunn organisierte "Darbietung" läßt die Besucher die Elefanten beim Dusch- und Badespaß hautnah erleben.

Zu dieser Veranstaltung sind Medienvertreter herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 12. Juli, 10 Uhr
Ort: Tiergarten Schönbrunn, Elefantenhaus
Erreichbar von der U4-Station Hietzing (ca. 10 Gehminuten) bzw. Parkmöglichkeit beim Tirolerhof (Gehzeit ca. 10 Minuten bis zum Elefantenhaus)

Für Besucher der Presseveranstaltung ist der Eintritt in den Tiergarten frei (Presseausweis bitte vorweisen). (Schluß) wstw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Energiecomfort Ges.m.b.H.
Susanne Votava
Tel.: 313 17/3666
e-mail: susanne_votava@ecwien.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK