Heidelberger Zement übernimmt Mehrheit bei Maxit ots Ad hoc-Service: Heidelberger Zement <DE0006047004>

Heidelberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Heidelberger Zement Aktiengesellschaft erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 61,2 % an der Maxit Holding GmbH, Breisach. Der Beteiligungserwerb erfolgt im wesentlichen durch Tausch von Maxit-Anteilen gegen neue Heidelberger Zement Stammaktien (1.576.961 Stück oder nominal 4.037.020,16 EUR) unter Ausnutzung einer Ermächtigung des Vorstandes zur Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen sowie in geringem Umfang durch Anteilskauf.

Die neuen Heidelberger Zement Stammaktien mit Gewinnberechtigung für 1999 werden zum Ausgabewert von 84,90 EUR emittiert, dem Xetra-Schlußkurs der Aktie an der Frankfurter Börse am 2. Juli 1999.

Vertraglich gesicherte Optionsrechte ermöglichen eine Aufstockung der Beteiligung auf 100% bis spätestens zum Ende des Jahres 2005.

Die entsprechenden Verträge, die noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden stehen, wurden heute vom Heidelberger Zement Aufsichtsrat

Die Maxit Holding GmbH ist die Führungsgesellschaft der Maxit-Gruppe, einem führenden Anbieter von Trockenmörtelprodukten mit einem konsolidierten Jahresumsatz von 610 Mio. DM und 1.800 Mitarbeitern in neun Ländern.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI