Euroteam: nach derzeitigem Wissen keine Zahlungen der Stadt Wien

Wien (OTS) - Nach Befragung der Dienststellen im Magistrat gab es bei der Stadt Wien lediglich in zwei Bereichen Kontakte zu Euroteam, und zwar - über Initiative von Euroteam - zum Donauspital und zur Verwaltungsakademie. Im Donauspital gab es ab Mai 1997 Workshops und Informationsveranstaltungenn, eine Internet-Schulung (letztere auch für zwei Lehrlinge) für Lehrlingsausbilder sowie eine Teilnahme an einem internationale Ausbildungsforum. Die Aktivitäten endeten mit März 1998. Bei der Verwaltungsakademie, die die zentrale Lehrlingsausbildungsstelle der Stadt Wien ist, gab es lediglich -dies ebenfalls auf Intiative von Euroteam - einen Erfahrungssaustausch. Die Stadt Wien hat nach derzeitigen Informationen keine Gelder an Euroteam gezahlt.(Schluß) wb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Briem
Tel. 4000-81853
eMail: brw@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS