Wiener Grüne wollen Prüfung des EUROTEAM durch Kontrollamt

Wien, (OTS) Der Vorsitzende des Kontrollausschusses, der
Grüne Gemeinderat Günter Kenesei, forderte am Mittwoch in einem Pressegespräch eine Überprüfung der Geschäfte des Firmengeflechtes EUROTEAM mit der Stadt Wien durch das Kontrollamt. Einen entsprechenden Antrag werde er in der nächsten Sitzung des Kontrollausschusses Anfang September einbringen. Kenesei und sein Nationalratskollege Karl Öllinger sprachen von "fingierten Beratungen" durch EUROTEAM. Kenesei meinte, er verstehe nicht,
warum die Stadt Wien, das SMZ-Ost, die Kinderfreunde, die Krankenhausmanagementges.m.b.H. und die Wiener SPÖ selbst hunderte Stunden Beratung zur Lehrlingsausbildung benötigten. Das Kontrollamt soll alle Geschäfte der Stadt Wien mit diesen Firmen auf Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit prüfen. (Schluß) fk/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK