Am 11. August stellt Disneyland Paris alles in den Schatten

Eschborn (ots) - Am 11. August hört in Disneyland Paris um 11.05 Uhr die Sonne auf zu scheinen. An diesem Tag gibt es eine in weiten Teilen Europas sichtbare totale Sonnenfinsternis. Das Zentrum verläuft 48 km nördlich von Disneyland Paris. Die Gäste in Mickys Zauberreich können also besonders gut beobachten, wenn sich der Himmel für fast drei Stunden verdunkelt.

Da es gefährlich ist, das Spektakel mit bloßem Auge zu beobachten, erhält jeder Besucher des Themenparks eine spezielle Sonnenbrille. Die Gläser schützen nicht nur die Augen, sondern ermöglichen auch eine besonders klare Sicht auf das Geschehen.

Weitere Informationen (einschließlich Buchungen) über Disneyland Paris gibt es unter Telefon 0180/ 5 81 89 (für Deutschland), 01/ 430 16 61 (für die Schweiz) und 0049/ 180/ 5 81 89 (für Österreich), im Internet unter www.disneylandparis.com sowie in allen Reisebüros mit Neckermann Reisen, DERTOUR oder LTU Agentur (in Deutschland), ITV Travel Ltd., Kuoni Travel Ltd., Hotelplan und Frantour Agentur (in der Schweiz) sowie Ecodrive-Flugtouristik oder Neckermann Reisen Agentur (in Österreich).

ots Originaltext: Disneyland Paris
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Disneyland Paris,
Claudia Schunicht
Tel.: 0 61 96/ 595 414
Fax: 0 61 96 / 595 990

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01