ots Ad hoc-Service: Refugium Holding AG <DE0007007106> REFUGIUM beteiligt sich an der PAKO Immobilien AG

Königswinter (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die REFUGIUM HOLDING AG,
Königswinter, hat Anteile der PAKO Immobilien AG, Köln, erworben. Die verbleibenden zwei Drittel wurden von einer Investoren-Gruppe um die Gold-Zack AG, Mettmann, übernommen. Zugleich haben sich die Erwerber auf eine Kapitalerhöhung bei der PAKO Immobilien AG von 75 Mio. DM verständigt. Nach dieser geplanten Kapitalerhöhung wird die PAKO Immobilien AG über Eigenmittel in Höhe von insgesamt 138,5 Mio. DM verfügen bei einem Buchwert des Immobilien- bestandes von rund 430 Mio. DM. Die REFUGIUM HOLDING AG hält danach ein Drittel der Anteile an der PAKO Immobilien AG, denen ein Buchwert der Beteiligung von 28 Mio. DM gegenübersteht.

Die PAKO Immobilien AG hat im Vorjahr (1998) Immobilien im Wert von 150 Mio. DM von der REFUGIUM HOLDING AG übernommen. Im Bereich Wohnparks und Pflegezentren besitzt die PAKO Immobilien AG derzeit 42 Objekte, die allesamt von der REFUGIUM HOLDING AG betrieben

Die PAKO Immobilien AG konzentriert sich auf den An- und Verkauf von Immobilien, insbesondere von Senioren- einrichtungen sowie die Immobilienverwaltung eigener und fremder Projekte. Die Aktivitäten sollen dabei sowohl im In- als auch im Ausland forciert werden. Ziel ist es, das Unternehmen zu einem führenden Immobilienspezialisten für den dritten Lebensabschnitt auszubauen.

Im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung wird die Gesellschaft in "Golden Age Property" umfirmiert und wird ihren Sitz nach Mettmann verlegen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03