Feierliche Sponsion des Fachhochschul Studienganges Elektronik

Wien (OTS) - Am Freitag den 2.Juni 1999 fand im Festsaal des
Palais Eschenbach in 1010 Wien, jeweils um 09.00, 11.00 und um 13.00 Uhr, die diesjährige Verleihung der Diplome an die Absolventen des Studienganges Elektronik statt. Insgesamt 72 "neue" Dipl.Ing. (FH), eine Vielzahl von Angehörigen, Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Medien, sowie Vertreter der Studiengangsleitung und des Erhalters folgten interessiert, wohlwollend und beim Gelöbnis bzw. der Diplomverleihung , zum Teil gerührt, dem Programm. Die gesamte Veranstaltung wurde stimmungsvoll von einem klassischem Musikquartett umrahmt. Den Abschluß bildeten die Bundeshymne gefolgt von einer Grußbotschaft der Studiengangsleitung.

Die ins Berufsleben verabschiedeten jungen Techniker werden praktisch nahtlos zu Ihrem neuen Arbeitsplatz wechseln. Zur deutlichen Reduzierung des oft erwähnten Mankos an Fachkräften, ist aber trotzdem noch ein weiter Weg, der nur mit Hilfe und Unterstützung durch Politik und Wirtschaft geschafft werden kann.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Walter Tuhsel
Pressestelle des VFH
(Verein zur Förderung von
Fachhochschulstudiengängen)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS