WIF Report ‘98: Jetzt mit Daten - Fakten Sonderteil

25 Prozent der in Wien lebenden türkischen Staatsbürger sind hier geboren

Wien, (OTS) Der Jahresbericht des Wiener Integrationsfonds,
der Report 98, wurde vor kurzem vom WIF-Kuratorium einstimmig angenommen. Der Integrationsfonds hat zum Report 98 aber auch ein Sonderheft mit den wichtigsten Daten und Fakten über die MigrantInnen in Wien herausgegeben. Dieser Teil II des Reports 98 soll vor allem ExpertInnen, aber auch interessierten Laien als Nachschlagewerk und Handbuch dienen. Dazu WIF-Geschäftsführer Hannes Seitner: "Mit diesem neuen Produkt wollen wir die Service-aber auch die Wissens-Kompetenz des Fonds zu allen integrationspolitisch relevanten Themen noch deutlicher als bisher in den Vordergrund stellen.****

Seitner: "Gastarbeiter", "Ausländer" und "MigrantInnen" gehören eigentlich der Vergangenheit an

Anhand der Zahlen, Daten und Fakten werde aber auch sichtbar gemacht, daß Begriffe wie "Gastarbeiter", "Ausländer", "MigrantInnen" schon jetzt der Vergangenheit angehören, erklärte der WIF-Geschäftsführer. Denn die gesellschaftliche und demographische Realität in Wien spricht eine andere Sprache. Immerhin, so Seitner, seien 25 Prozent der in Wien lebenen türkischen, 17 Prozent der kroatischen und 16 Prozent der jugoslawischen Staatsangehörigen bereits in Wien geboren. Für diese 2. und 3. Generation, die das Heimatland der Eltern bestenfalls aus dem Urlaub kennt, ist Wien schon längst zur Heimat geworden. Wichtigste integrationspolitische Maßnahme für das nächste Jahrhundert wäre daher die schrittweise Ablösung des ius sanguinis durch das ius soli, schloß Seitner.

Der WIF Report 98 und das Daten-Fakten-Sonderheft können ab sofort im WIF-Medienzentrum unter 4000/81 546 oder e-mail:
medienzentrum@wif.wien.at bestellt werden. (Schluß) gph/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Philipp
Tel.: 4000/81 843
e-mail: gph@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK